Deutsche Film- und Medienbewertung

ICH, EINFACH UNVERBESSERLICH - auch Teil 3 startet "besonders wertvoll" im Kino/Außerdem mit Prädikat im Kino: Britisches Kino mit Herz und Charme in IHRE BESTE STUNDE

Wiesbaden (ots) - Für Gru läuft es in ICH, EINFACH UNVERBESSERLICH 3 (Start: 6. Juli) gar nicht gut. Weil es ihm nicht gelungen ist, den berühmt berüchtigten Balthazar Bratt einzufangen, wird er als Agent für das Ministerium zur Verbrechensbekämpfung gefeuert. Eigentlich würde er daraufhin am liebsten zuhause bleiben und sich um seine drei Mädchen und seine Liebste Lucy kümmern. Doch diesen Plan sehen nicht nur seine kleinen gelben Minions mehr als kritisch. Auch sein plötzlich auf der Bildfläche erscheinender Zwillingsbruder Dru hat Pläne mit Gru, die dem gemütlichen Leben als Hausmann widersprechen. "In bunten Bildkompositionen und einer originellen Figurenzeichnung thematisiert der Film den Familiengedanken und die mögliche Transformation zum Guten. Technisch ist er erstklassig gestaltet, die Tanzszenen gut choreographiert, die Farbdramaturgie ausgefeilt, zudem sind viele der verwendeten Zitate auch für Kinder verständlich." Die fünfköpfige Expertenrunde der FBW zeichnet den Familienfilm mit dem höchsten Prädikat "besonders wertvoll" aus.

Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat für IHRE BESTE STUNDE (Start: 6. Juli) ein ungewöhnliches Setting gewählt: Der Film führt ins London des Jahres 1940 direkt hinter die Kulissen einer staatlichen Abteilung für Filmpropaganda. Während Bomben des Hitler-Regimes die Stadt terrorisieren, arbeitet ein Team fieberhaft an der Produktion eines Filmdramas, das die sinkende Moral der Engländer stärken soll. Unverhofft wird Catrin Cole in der Abteilung aufgenommen und soll als Frau im Autorenteam für den nötigen "Schmalz" in den Dialogen sorgen. Doch dann sorgt sie schließlich dafür, dass der Film zu einem ungeahnten Erfolg wird. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Die Jury der FBW zeichnet den Film, der für feinstes britisches Erzählkino voller Charme und Witz steht, mit dem Prädikat "besonders wertvoll" aus. In ihrer Begründung schreibt sie: "Das 'Film im Film'-Motiv dient auf wunderbare Weise als Hintergrund für eine konsequente Emanzipationsgeschichte. Catrin, sehr charmant von Gemma Arterton verkörpert, setzt sich erfolgreich gegen die Männer durch und erschafft eine Filmheldin, die besser noch als jedes männliche Pendant den Menschen Mut zu geben versteht. Als besonderen Kniff erzählt Lone Scherfig ihre Geschichte zudem nachdrücklich im Stile des eigenen 'Film im Film'-Dramas: Kräftig 'Schmalz' in den Dialogen, schicksalhafte Zufälle als Handlungsmotor und die Pflege diverser Klischeebilder stellen nur einige der Elemente dar, deren Parallelität in den Filmebenen immer wieder ironische Brüche erzwingt. Nicht zuletzt hat IHRE BESTE STUNDE die Jury auf visueller Ebene nicht nur wegen der adäquaten Kostüme und Ausstattung überzeugt, sondern auch wegen manch inszenatorischer Finesse."

Mehr Informationen zu aktuellen und kommenden FBW-Empfehlungen unter www.fbw-filmbewertung.com.

Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) zeichnet herausragende Filme mit den Prädikaten wertvoll und besonders wertvoll aus. Über die Auszeichnungen entscheiden unabhängige Jurys mit jeweils fünf Filmexperten aus ganz Deutschland. Die FBW bewertet die Filme innerhalb ihres jeweiligen Genres.

Prädikatsfilme vom 06. Juli 2017

http://www.fbw-filmbewertung.com/film/ich_einfach_unverbesserlich_3

http://www.fbw-filmbewertung.com/film/ihre_beste_stunde

Pressekontakt:

Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Schloss Biebrich Rheingaustraße 140
65203 Wiesbaden

Tel: 0611/ 96 60 04 -18
Fax: 0611/ 96 60 04 -11
info@fbw-filmbewertung.com
www.fbw-filmbewertung.com

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: