Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche bekannt

    Wiesbaden (ots) -

    Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche wie folgt bekannt:          -besonders wertvoll-

    Dokumentarfilm     "Black Box BRD"     BRD 2001 - Regie: Andreas Veiel - Drehbuch: Andres Veiel          Sorgfältig recherchierte und filmisch überlegt aufbereitete Dokumentation zweier extrem positionierter Lebenslinien (Alfred Herrhausen / Wolfgang Grams).          -besonders wertvoll-

    Science-fiction     "E.T. - Der Ausserirdische" (E.T. - THE EXTRATERRESTIAL)     USA 2001 - Regie: Steven Spielberg - Drehbuch: Melissa Mathison

    mit: Henry Thomas, Dee Wallace-Stone, Peter Coyote          20 Jahre später: ein Wiedersehen mit E.T., dem liebenswerten Außerirdischen, ein nostalgisches Fantasy-Abenteuer.

    -besonders wertvoll-

    Drama     "Leo und  Claire"     BRD 2001 - Regie: Joseph Vilsmaier - Drehbuch: Reinhard Klooss / Klaus Richter - mit: Michael Degen, Suzanne von Borsody, Franziska Petri          "Der Fall Katzenberger" - eine wahre und beklemmend düstere deutsche Geschichte in einem meisterhaft gestalteten Film, der unter die Haut geht

    -besonders wertvoll-

    Komödie     "Der Zimmerspringbrunnen"     BRD 2001 - Regie: Peter Timm - Drehbuch: Kathrin Richter, Ralf Hertwig (Roman von Jens Sparschuh) - mit: Götz Schubert, Simone Solga, Gustav Peter Wöhler          Mit hintergründigem Humor ausgestattete Komödie über deutsch-deutsche Befindlichkeiten, präzise inszeniert und nachdenklich stimmend.

    -wertvoll-

    Dokumentarfilm     "Ayurveda - Art of Being"     BRD 2000 - Regie: Pan Nalin - Drehbuch: Pan Nalin          Mit vielen Details angereicherte, ruhig erzählte Philosophie und Geschichte der uralten indischen Naturheilkunst.

    -wertvoll-

    Kinderfilm     "Hilfe, ich bin ein Junge!"     BRD 2001 - Regie: Oliver Dommenget - Drehbuch: Astrid Ströher     mit: Sarah Hannemann, Nick Seidensticker, Philipp Blank          Flott gemachter Unterhaltungsfilm für Kinder mit kurzweiliger Unterweisung in die Vor- und Nachteile der Zauberkunst.

    -wertvoll-

    Road Movie     "Malunde"     BRD 2001 - Regie: Stefanie Sycholt - Drehbuch: Stefanie Sycholt

    mit: Ian Roberts, Kagiso Mtetwa, Musa Kaiser          Politisch und sozial engagierter Erstlingsfilm, der die Annäherung zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika eindringlich beleuchtet.     

    -wertvoll-

    Sozialdrama     "Nicht Fisch, nicht Fleisch"     BRD 2002 - Regie: Matthias Keilich - Drehbuch: Matthias Keilich

    mit: III-Young Kim, Jo Youn Kim, Jürgen Lehmann          Suche nach der eigenen Identität als Thema und Ausdrucksform in einem atmosphärisch dichten Erstlingsfilm.     

    -wertvoll-

    Science-fiction     "The Time Machine"(THE TIME MACHINE)     USA 2001 - Regie: Simon Wells - Drehbuch: John Logan (Roman von H.G. Wells) - mit: Guy Pearce, Samantha Mumba, Mark Addy          Eine dank überbordender Fantasie und Digitaltechnik spannende Reise durch die Zeiten.     

ots Originaltext: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Telefon: 0611-966004-0
Dispo:    0611-966004-13
Telefax: 0611-966004-11

Postfach 12 02 40
65080  Wiesbaden

e-mail: film@f-b-w.org
www.f-b-w.org
    
Die "Prädikate der Woche" und die "Prädikate des Jahres" sind jetzt
auch über www.f-b-w.org ständig abrufbar

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: