Salzgitter AG

euro adhoc: Salzgitter AG
Kapitalmaßnahmen
Einziehung von 1.580.460 Stück eigenen Aktien

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Aktienbewegung/Aktieneinziehung

16.07.2008

Der Vorstand hat am 16. Juli 2008 mit Zustimmung des Aufsichtsrates auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung vom 21. Mai 2008 beschlossen, 1.580.460 Aktien im Wege des vereinfachten Verfahrens ohne Kapitalherabsetzung nach §§ 71 Abs. 1 Ziff. 8 Satz 6, 237 Abs. 3 Ziff. 3 AktG einzuziehen. Dies entspricht 2,5 % der Stückaktien der Gesellschaft im Zeitpunkt des Einziehungsbeschlusses. Das unveränderte Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 161.615.273,31 EUR ist damit eingeteilt in 61.637.940 Stückaktien. Der Vorstand hat eine entsprechende Anpassung der Fassung der Satzung beschlossen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Bernhard Kleinermann
Tel.: +49 (0) 5341-21-3783
E-Mail: kleinermann.b@salzgitter-ag.de

Branche: Stahl/Eisen
ISIN: DE0006202005
WKN: 620200
Index: Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX,
Prime All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr
Börse Hannover / Regulierter Markt
Original-Content von: Salzgitter AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: