Turbon AG

ots Ad hoc-Service: Turbon AG Deutliche Steigerung von Umsatz und Ergebnis auch im dritten Quartal

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hattingen (ots Ad hoc-Service) - Adhoc-Mitteilung nach @ 15 WpHG der Turbon AG Turbon Deutliche Steigerung von Umsatz und Ergebnis auch im dritten Quartal Der Turbon Konzern, führender Hersteller von kompatiblem schriftbildendem Computer-Drucker-Zubehör, konnte auch im dritten Quartal 2000 Umsatz und Ergebnis deutlich steigern. Der konsolidierte Umsatz stieg in den ersten neun Monaten 2000 um 24,8 Millionen DM (plus 13,0 Prozent) auf 215,2 Millionen DM. Besonders erfreulich war die Steigerung im Wachstumsbereich der neuen Technologien (Non Impact). Hier legte der Umsatz in den ersten neun Monaten 2000 um 24,7 Prozent auf 118,8 Millionen DM zu. Insgesamt verteilte sich der Umsatz zu 55,2 Prozent auf Non Impact-Produkte (Laser Cartridges, Ink Jet, TTR), zu 41,2 Prozent auf Impact-Produkte (Farbbandkassetten für Dot Matrix Drucker etc.) sowie zu 3,6 Prozent auf sonstige Produkte, die der Sortimentsergänzung dienen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag in den ersten neun Monaten 2000 bei 9,4 Millionen DM gegenüber 8,2 Millionen DM im Vorjahr (plus 14,7 Prozent). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug 5,1 Millionen DM nach 4,3 Millionen DM in den ersten neun Monaten 1999 (plus 19,6 Prozent). Der Konzernüberschuß konnte für die ersten neun Monate 2000 auf 3,2 Millionen DM gesteigert werden (plus 33,7 Prozent). Der Vergleichswert des Vorjahres lag bei 2,4 Millionen DM. Das Ergebnis je Aktie in den ersten neun Monaten 2000 betrug gemäß IAS 33 0,86 DM nach 0,60 DM im Vorjahr (plus 43,3 Prozent). Am 30.09.2000 befanden sich 230.000 Stück Turbon Aktien im Eigenbesitz der Gesellschaft. Aufgrund der positiven Entwicklung erhöht Turbon die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2000 auf nunmehr 280,0 Millionen DM. Der Umsatz im Geschäftsjahr 1999 betrug 253,5 Millionen DM. Bei dem Konzernjahresüberschuß wird eine Steigerung um ca. 30 Prozent auf 4,2 Millionen DM erwartet. Der vollständige Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2000 kann bei Turbon AG Sekretariat, Ruhrdeich 10, 45525 Hattingen angefordert werden. Daneben finden Sie den Bericht auch auf unserer Web-Page www.turbon.de. Turbon AG Klaus Marth Tel.: 02324 / 504-126 Fax: 02324 / 504-156 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Turbon AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: