INTERSHOP Communications AG

Tchibos erfolgreiche Internet-Welt basiert auf Intershop Enfinity

    Hamburg (ots) -
    
    Hamburger Konzern hat mit Intershop-Technologie eine hervorragende
    Verbindung von Online- und Offline-Vertrieb realisiert
    
    Tchibo gehört im E-Business zu den fünf erfolgreichsten
Unternehmen in Deutschland 1). Seit Mitte 2000 setzt der Konzern bei
seinen Online-Aktivitäten unter www.tchibo.de auf die
Standardsoftware Enfinity von Intershop Communications. Kurz vor dem
Start des letztjährigen Weihnachtsgeschäfts wurde die
E-Commerce-Lösung auf die aktuelle und bisher leistungsfähigste
Version von Enfinity umgestellt. In dieser umsatzstarken Zeit, in der
bis zu 50 Prozent des gesamten Jahres-Onlineumsatzes von Tchibo
erwirtschaftet werden, hat Enfinity einen ausfallsicheren und
stabilen Betrieb gewährleistet.
    
    Auf der Basis von Intershop Enfinity hat Tchibo ein sehr
erfolgreiches E-Commerce-Projekt im Endkunden (B2C)-Geschäft
verwirklicht. Die Funktionalitäten und Eigenschaften der
Standardsoftware von Intershop ermöglichen Tchibo, die Potenziale des
zusätzlichen Online-Vertriebsweges optimal zu nutzen. Dabei werden
sowohl bestehende Kunden durch verbesserten Service enger ans
Unternehmen gebunden als auch neue Zielgruppen erschlossen. Die
Wachstumsraten von www.tchibo.de geben dem Konzept recht.
    
    Die Tchibo-Erfolgsformel "Jede Woche eine neue Welt" gilt auch für
das Online-Angebot des Hamburger Konzerns. Unter www.tchibo.de wird
dem Kunden ein wöchentlich wechselndes Sortiment hochwertiger, auf
den alltäglichen Gebrauch ausgelegter Non-Food-Produkte geboten. Die
Umsatzentwicklung spricht für sich: Wurden 1999 noch 15 Millionen
Mark online umgesetzt, stieg der Wert im Jahr 2001 auf über 100
Millionen Mark Online-Umsatz bei Tchibo an. 600.000 Kunden nutzen
inzwischen die drei Enfinity-basierten Länderwebseiten von Tchibo in
Deutschland, Österreich und der Schweiz.
    
    Mit seinem Online-Angebot auf Basis von Intershop Enfinity zeigt
Tchibo beispielhaft die erfolgreiche Verbindung mehrerer, sich
ergänzender Vertriebswege, die nicht in Konkurrenz zueinander treten.
Bei diesem "Multi Channel Management" kann der Tchibo-Kunde in den
Läden des Unternehmens auf das identische Produktportfolio
zurückgreifen, das auch online angeboten wird. Viele Kunden nutzen
das Internet als Informationsmittel und kaufen dann im Laden. Die
Verkäufer wiederum verweisen auf die Bestellmöglichkeit via Internet,
wenn ein Artikel im Geschäft bereits ausverkauft ist.
    
    Gleichzeitig erschließt sich Tchibo mit dem Intershop
Enfinity-basierten Online-Vertriebsweg neue Kundenkreise. Erhebungen
der Marktforschung zeigen: Die Tchibo-Läden werden zu 80 Prozent von
Frauen besucht, online kaufen zu jeweils 50 Prozent männliche und
weibliche Kunden. Die Internet-Kundschaft ist zudem deutlich jünger
(zum größten Anteil aus der Gruppe der 29- bis 39-Jährigen) und
verdient durchschnittlich mehr als die Laufkundschaft im Laden.
    
    "Tchibo ist einer unserer großen und wichtigen Kunden aus dem
Einzelhandelssegment. Dessen Erfolge im Online-Geschäft zeigen, dass
wir mit unserer Standardsoftware Enfinity und den darauf aufbauenden
E-Business-Lösungen, die geeignete technologische Basis für
skalierbare und umsatzstarke E-Commerce-Anwendungen im Angebot
haben", sagt Bernhard Marbach, Vice President Sales Europe von
Intershop.
    
    Intershop Communications AG (Neuer Markt: ISH; Nasdaq: ISHP) ist
einer der führenden Anbieter von Standard-E-Business-Software für
global agierende Unternehmen, die ihre Handelprozesse über das
Internet abwickeln und mehrere Geschäftsbereiche von einer einzigen
Handelsplattform zentral verwalten. Mit der elektronischen
Handelsplattform Intershop Enfinity in Verbindung mit bewährten,
flexiblen branchenspezifischen und branchenübergreifenden Lösungen
können Unternehmen ihre Geschäftsbeziehungen optimieren, die
Effizienz ihrer Handels-Aktivitäten verbessern sowie ihre Kosten
senken und damit höhere Gewinnmargen erzielen. Durch die Optimierung
ihrer Geschäftsabläufe erreichen Unternehmen eine höhere
Investitionsrentabilität (Return on Investment - ROI) bei geringeren
Gesamtprojektkosten (Total Cost of Ownership - TCO) und verbessern
den Wert und die Qualität ihrer Beziehungen zu Geschäftspartnern und
Kunden. Intershop hat weltweit über 2.000 Kunden in den
verschiedensten Branchen, von Handel und Produktion über Medien und
Telekommunikation bis hin zu Finanzdienstleistungen. Kunden wie
Bertelsmann, Motorola, Swarovski, Otto und BOSCH haben sich für
Intershop Enfinity als Basis ihrer weltweiten E-Commerce-Strategie
entschieden. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im
Internet unter http://www.intershop.de.
    
ots Originaltext: Intershop Communications AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Intershop Pressekontakt: Tel: 0180-INTERSHOP (+49.180.468377467)
pr@intershop.de, www.intershop.de/news

1) Reichweiten-Untersuchung der Firma Netvalue vom August 2001.
Tchibo belegt darin Platz 5 hinter Amazon, Deutsche Bahn, Otto und
BOL.

Original-Content von: INTERSHOP Communications AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INTERSHOP Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: