ARTE G.E.I.E.

Eine Oper in 360 Grad

Straßburg (ots) - Gemeinsam mit der Mailänder Scala lädt ARTE in dieser Woche zu einem einzigartigen Opern-Event ein und gibt dabei einen Einblick in das Fernsehen der Zukunft. Das Ensemble der Scala um Maestro Fabio Luisi wird Donizettis Oper "L'elisir d'amore" (Der Liebestrank) inmitten des Flughafens Milano Malpensa aufführen. ARTE überträgt diese besondere und einzigartige Darbietung im Fernsehen live am Donnerstag, 17. September 2015 um 20.15 Uhr.

Zusätzlich bietet ARTEs Plattform für Musikliebhaber, ARTE Concert, unter www.concert.arte.tv einen virtuellen Rundumblick in die Ereignisse vor Ort. Mithilfe der neuen 360°-Technik kann der Zuschauer hier auch von Zuhause aus unmittelbar in das Geschehen in Mailand eintauchen. Bereits vor der Aufführung geht es in einem gut zweiminütigen Video auf Erkundungstour in das Opernhaus und auf den Flughafen. Anfang Oktober werden die besten Szenen der Opernaufführung in einem weiteren 360°-Video zusammengeführt und können so interaktiv nochmals miterlebt werden.

Zum Einsatz kommt für die Videos eine gänzlich neue Form der Aufnahmetechnik, bei der spezielle Kameras alle Perspektiven einfangen. Nach dem großen Erfolg von Polar Sea 360° zeigt ARTE mit der Scala am Mailänder Flughafen ein zweites 360°-Projekt, dem bis zum Ende des Jahres weitere folgen werden. Ziel ist es, zukünftig eine Auswahl an ARTE Programmen online und auf mobilen Endgeräten aus allen Perspektiven erlebbar zu machen.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Oper in 360° finden Sie bereits jetzt unter: http://concert.arte.tv/de/stories/schauen-sie-sich-die-scala-am-mailaender-flughafen-selbst-um-360deg

Pressekontakt:

Manuel Schoenung
Tel: +33 3 88 14 2009
manuel.schoenung@arte.tv

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: