Deutsche Bank AG

ots Ad hoc-Service: Deutsche Bank AG Deutsche Bank mit Rekordhalbjahr Gewinn nach Steuern stieg um 115 Prozent auf 3,8 Mrd. Euro im 1. Halbjahr

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Der Konzern Deutsche Bank veröffentlichte heute ein Rekordergebnis für das erste Halbjahr 2000. Der Gewinn nach Steuern erreichte 3.777 Mio. Euro. Das ist ein Anstieg um 114,6 Prozent gegenüber 1.760 Mio. Euro im ersten Halbjahr 1999. Der Gewinn vor Steuern stieg um 118,8 Prozent auf 4.885 Mio. Euro (2.233 Mio. Euro). Das bereinigte Ergebnis je Aktie (ohne Goodwill-Abschreibung) betrug im ersten Halbjahr dieses Jahres 6,58 Euro, verglichen mit 3,06 Euro im ersten Halbjahr 1999. Die Eigenkapitalrendite vor Steuern (ohne Goodwill- Abschreibung) erreichte 46,3 Prozent, verglichen mit 25,8 Prozent im 1. Halbjahr des Vorjahres. Weitere Kennzahlen zum 1. Halbjahr 2000 (1. Halbjahr 1999): Zinsüberschuss: 3.135 Mio. Euro (3.060 Mio. Euro) + 2,5 % Risikovorsorge: 144 Mio. Euro (236 Mio. Euro) - 39,0 % Provisionsüberschuss: 5.987 Mio. Euro (3.014 Mio. Euro) +98,6 Handelsergebnis: 3.844 Mio. Euro (2.194 Mio. Euro) + 75,2 % Verwaltungsaufwand: 10.278 Mio. Euro (6.296 Mio. Euro) + 63,2 Ertragsteuern: 1.108 Mio. Euro (473 Mio. Euro) +134,2 % Der vollständige Halbjahrsbericht ist im Internet veröffentlicht: www.deutsche-bank.de/q2 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Deutsche Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: