myToys.de GmbH

Reicher Gabentisch 2015: Konsumlust der Eltern zum Weihnachtsfest ungebremst
Repräsentative Umfrage: Eltern investieren 130 Euro pro Kind, verschenken Bücher und shoppen am liebsten online

Reicher Gabentisch 2015: Konsumlust der Eltern zum Weihnachtsfest ungebremst / Repräsentative Umfrage: Eltern investieren 130 Euro pro Kind, verschenken Bücher und shoppen am liebsten online
Repräsentative Umfrage: Eltern investieren 130 Euro pro Kind, verschenken Bücher und shoppen am liebsten online. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8912 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/myToys.de GmbH"

Berlin (ots) - Eltern werden voraussichtlich dieses Jahr zu Weihnachten im Durchschnitt 130 Euro pro Kind für Weihnachtsgeschenke ausgeben - 75 Euro davon allein für Spielzeug. Das sind im Schnitt 5 Euro mehr als im Vorjahr. Nur 9% rechnen mit Ausgaben für die Kinder unter 50 Euro, 23% planen sogar 200 Euro und mehr auszugeben. 80% der Eltern werden die Geschenke auch im Internet kaufen - allen voran die Mütter. Datenbasis ist eine repräsentative Umfrage der Research & Consulting GmbH im Auftrag von myToys, dem Nr. 1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland.

80% der Befragten kaufen Geschenke auch im Internet

34% der Eltern wollen hauptsächlich online einkaufen, 46% der befragten Mamas und Papas werden sowohl online als auch im Geschäft fündig. 20% planen, ihre Weihnachtspräsente für die Kinder vorwiegend im stationären Handel einzukaufen.

Geschenkekauf für Kinder ist Müttersache

62% der befragten Mütter geben an, alleine für den Einkauf der Weihnachtsgeschenke für die Kinder verantwortlich zu sein. Immerhin 25% der Väter sagen, diese Aufgabe selbst und ohne die Unterstützung der Partnerin zu übernehmen. 51% der Eltern teilen sich das Geschenke-Shoppen.

Je älter das Kind, desto mehr geben Eltern für Geschenke aus

Insgesamt steigen die geplanten Ausgaben der Eltern explizit für Spielzeug um durchschnittlich 5 Euro - im Vergleich zum Vorjahr. Die Ausgaben für Weihnachtsgeschenke bleiben auf ähnlich hohem Niveau wie 2014: Die Jüngsten (0 bis 2 Jahre) bekommen im Durchschnitt Geschenke im Gesamtwert von 86 Euro. Die 3- bis 5-Jährigen dürfen sich über Präsente in Höhe von 109 Euro freuen. Kinder der Altersgruppe 6 bis 8 Jahre erhalten voraussichtlich Geschenke im Wert von 131 Euro. Durchschnittlich 142 Euro planen Eltern für die 9- bis 12-Jährigen ein. Das meiste Geld wird voraussichtlich für die über 12-Jährigen ausgegeben: Im Schnitt 147 Euro.

Bücher-Geschenke vor Multimedia

Zu den beliebtesten Geschenken von Eltern für Kinder zählen Spielzeug und Spiele (79%), gefolgt von Büchern (50%). Eine überraschend kleine Anzahl der Eltern plant, Multimedia-Produkte zu verschenken (38%). Immerhin 36% der Eltern wollen Modeartikel schenken, 28% legen Sport- und Outdoor-Artikel unter den Weihnachtsbaum. Mädchen bekommen generell immer noch häufiger Modeartikel, Jungen häufiger Multimedia- und Sportartikel geschenkt.

Wunschzettel schreiben lohnt sich!

Eine gute Nachricht für Kinder und ein Hinweis darauf, dass auch in Zeiten von Apps und Co. liebgewonnene Weihnachts-Rituale nicht aussterben: Einen Wunschzettel zu schreiben, lohnt sich! Denn die meisten Eltern (75%) holen sich ihre Inspiration für die Weihnachtsgeschenke direkt von ihren Kindern. 63% stöbern hierfür im Internet, 49% lassen sich im Geschäft beraten.

Befragt wurden 1.016 Eltern mit Kindern im Alter zwischen 0 und 15 Jahren. Der Abdruck der Umfrage ist bei Quellenangabe www.myToys.de honorarfrei. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern die gesamten Umfrageergebnisse zur Verfügung.

Über myToys

myToys ist der Nr.1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland mit einem umfassenden Angebot und großer Markenvielfalt in allen Sortimenten. Von Spielsachen über Babyartikel bis zur Kindermode: Zu attraktiven Preisen bietet myToys einfach alles, was Kinder und Familien glücklich macht. Hilfreiche Tipps von den myToys-Produktexperten, Kundenbewertungen, Checklisten und ausführliche Ratgeberseiten runden das Einkaufserlebnis im Online-Shop ab. myToys wurde u. a. als Versender des Jahres 2012 und familienfreundlichstes Unternehmen der Branche Spielwaren 2013 und 2014 ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Jenny Helm
Unternehmenskommunikation MYTOYS GROUP
Tel.: 030-726201-3435
Fax.: 030-726201-222
E-Mail: Jenny.Helm@myToys.de
www.myToys.de

Weitere Meldungen: myToys.de GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: