VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Christian Remmets, VDZ, ist neuer OMDB-Geschäftsführer

Berlin (ots) - Ab heute übernimmt Christian Remmets (30), Leiter New Media beim Verband der Deutschen Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ), die Geschäftsführung der OnlineMediaDatenBank (OMDB). Er folgt darin Dr. Thomas Breyer-Mayländer, der vom BDZV zur ZMG wechselt. Damit stellt der VDZ für die nächsten zwei Jahre den Geschäftsführer der OMDB. Die OMDB ist ein Angebot der Deutschen Online-Werbeträger mit dem Ziel, die Werbe-Planung zu vereinfachen. 1998 gründeten der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), der Deutsche Multimediaverband (dmmv), der Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation (VPRT) und der VDZ eine gemeinsame neutrale Plattform, die allen Online-Werbeträgern und Planern offensteht. Die Datenbank ist ein kostenloses Informations-Tool für Agenturen und Mediaplaner. Sie enthält Eintragungen der Werbeträger zur Beschreibung ihrer Leistungsangebote und deren Preise. Gegenwärtig sind in der Datenbank über 2000 Belegungseinheiten abrufbar. Die OMDB ist damit eine der wichtigsten Datenquellen für die Mediaplanung von Online Werbeträgern im Internet. "Meine Amtszeit möchte ich nutzen, um der OMDB bei den Agenturen und den Vermarktern eine noch breitere Akzeptanz zu verschaffen", kündigt Remmets an. "Darüberhinaus ist es mein Ziel, das Dienstleistungsspektrum der Plattform auszuweiten um das Medium Online als Werbeträger noch attraktiver und für Agenturen und Mediaplaner transparenter zu gestalten." In diesem Zusammenhang prüft die OMDB zur Zeit die Einführung einer verbandsübergreifenden Werbeumsatzstatistik für den Online Markt. Die OMDB ist unter http://www.omdb.de im Internet zu finden. ots Originaltext: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Veronika Nickel, Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V., Haus der Presse, Markgrafenstraße 15, 10969 Berlin, Tel./ Fax: (030) 72 962 98 - 160/ -112, e-Mail: v.nickel@vdz.de und im Internet unter www.vdz.de Original-Content von: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: