VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Goldene Victoria für Daimler-Chef: Zeitschriftenverleger zeichnen Dieter Zetsche als Unternehmer des Jahres aus

Berlin (ots) -

   Preisverleihung auf VDZ Publishers' Night am 17. November in 
Berlin 

Der Unternehmerpreis der deutschen Zeitschriftenverleger, die Goldene Victoria, geht in diesem Jahr an den Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG, Dr. Dieter Zetsche. Mit dem Preis würdigt der VDZ Unternehmerpersönlichkeiten, die sich durch ihr Engagement in besonderem Maße um die Wirtschaft in Deutschland verdient gemacht haben.

Unter der Führung seines Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche hat der Automobilbauer nach der Trennung von Chrysler im Jahr 2007 und der Neufirmierung als Daimler AG die schwierige Restrukturierungsphase erfolgreich gemanagt. In der aktuellen, sehr angespannten wirtschaftlichen Lage überzeugt Zetsche, der dem Unternehmen bereits seit 1976 angehört, durch Augenmaß und Zuversicht. Er betont die Stärke des Standorts Deutschland, die Innovationskraft der Automobilindustrie und verweist dabei insbesondere auf die exzellent ausgebildeten Mitarbeiter und die hervorragenden Produkte. Dieter Zetsche gilt heute als einer der angesehensten Vertreter der deutschen Wirtschaft und ist als solcher auch hochgeschätzter Gesprächspartner der politischen Führung in Deutschland.

"Im hart umkämpften Automobilmarkt, der durch die Klimadiskussion, das Auf und Ab an den Mineralöl-Märkten und die Turbulenzen an den Finanzmärkten enorm unter Druck geraten ist, hat Daimler mit mutigen Investitionen in Forschung und alternative Antriebe ein beispielhaftes Signal für konsequentes Handeln und den unbedingten Glauben an Qualität und Nachhaltigkeit gesetzt. Das Unternehmen setzt darüber hinaus Maßstäbe bei sozialen Themen wie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf", heißt es in der Begründung der Jury. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der VDZ Publishers´ Night am 17. November in Berlin, mit über 1.000 Gästen aus Medien, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Wahl zum VDZ-Unternehmer des Jahres erfolgt durch eine zehnköpfige Jury aus Chefredakteuren der großen Wirtschaftsmagazine und Marketingfachzeitschriften sowie Geschäftsführern von Agenturen und Verlagen. Kriterien sind unternehmerischer Erfolg, Innovationskraft, die Schaffung von Arbeitsplätzen und soziale Verantwortung. Die Jury-Mitglieder 2008 sind Dr. Arno Balzer (manager magazin), Wolfgang Fürstner (VDZ), Holger Jung (Jung von Matt), Stefan Krüger (w&v), Johann C. Lindenberg (ehem. Vorstand des Markenverbandes), Frank Pöpsel (Focus Money), Jürgen Scharrer (Horizont), Karl Dietrich Seikel (Medienkoordinator der Freien und Hansestadt Hamburg), Dr. Klaus Schweinsberg (Capital) und Dr. Michael Trautmann (kempertrautmann).

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Norbert Rüdell
Leiter Presse und Kommunikation
Tel: +49 (30) 72 62 98-162
E-Mail: n.ruedell@vdz.de
Internet: www.vdz.de

Original-Content von: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Das könnte Sie auch interessieren: