WEB.DE

Systemtipp, Kombi-Scheine, Quicktipp ...: WEB.DE erweitert Online-Lottoservice

    Karlsruhe (ots) - Um Mitternacht den Quicktipp abgeben oder von
Spanien aus noch schnell einen Kombischein ausfüllen - all das ist
jetzt möglich mit dem WEB.DE Lottoservice (http://tippen.web.de). Mit
den neuen Funktionen Systemlotto, "Kombi-Schein", freie
Endnummernwahl und "Quick-Lotto" hat WEB.DE seinen Lottoservice um
wichtige Einheiten erweitert. Zudem wurden die Zahlungsprozesse für
den Online-Lottoservice vereinfacht und um die Möglichkeit der
Bezahlung per Paybox ergänzt.
    
    Mit diesem Ausbau des Lottoservices gewinnt das Angebot des
Internetportals WEB.DE zusätzlich an Attraktivität. Wer online tippt,
profitiert schon jetzt von etlichen Vorteilen: der WEB.DE
Lottoservice bietet seine Dienste rund um die Uhr, ist bequem,
einfach zu handhaben und informiert über Gewinne direkt per E-Mail.
Verlorene Tippscheine gehören somit der Vergangenheit an.
    
    Sämtliche Neuheiten auf den Seiten des WEB.DE Lottoservices wurden
als einfach zu handhabende Angebote in die bestehenden Serviceseiten
integriert. Eine angenehme Anwenderführung ermöglicht den bequemen
Einsatz der unterschiedlichen Spielfunktionen. Selbst unerfahrene
Internetnutzer finden sich somit beim WEB.DE Lottoservice schnell
zurecht.
    
    Glossar:
    
    Über Systemlotto lassen sich via WEB.DE jetzt auch online die
bekannten Vollsystem-Varianten nutzen. Hierbei können die Spieler bis
zu 16 Zahlen in einem einzigen Feld tippen. Bei der anschließenden
Gewinnauswertung werden alle möglichen 6er-Kombinationen
berücksichtigt. Mit diesem System erhöhen Spieler ihre Gewinnchancen
um ein Vielfaches.
    
    Wird die Funktion "Kombi-Schein" markiert, können die Zahlen
wahlweise sowohl für das Mittwoch-, für das Samstag-Lotto oder für
beide Tage gelten.
    
    Mit "Quick-Lotto" besteht die Möglichkeit bis zu 20 Scheine sowie
zusätzlich 20 Systemscheine mit beliebig vielen Spielfeldern über
einen einfachen Befehl gleichzeitig ausfüllen zu lassen. Weiterhin
dürfen WEB.DE Lottospieler auf Wunsch ihre Superzahl (entspricht der
Endnummer eines Scheines) selbst wählen.
    
    Neben einem entsprechend den zusätzlichen Optionen überarbeiteten
Design, bietet der WEB.DE Lottoservice von nun an auch die Bezahlung
über das System Paybox.
    
    Über WEB.DE
    
    Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des Internetportals
WEB.DE (http://web.de), das bereits heute jeden dritten
Internetnutzer in Deutschland erreicht (laut Quelle MMXI April 2002).
Damit ist WEB.DE einer der führenden deutschen Internetplayer und
verfügt mit seinen 19 Themenkategorien, die 220 Themenportale sowie
zahlreiche Dienste und Services umfassen, über eines der
umfangreichsten deutschen Internetangebote. Eines der  herausragenden
Produkte ist der innovative Unified-Communication-Dienst WEB.DE
FreeMail (http://freemail.web.de), der bereits mit 30 Testsiegen
ausgezeichnet wurde.
    
    Die Aktie der WEB.DE AG ist seit Februar 2000 am Neuen Markt unter
der WKN 529650 gelistet.
    
    
    
ots Originaltext: Web.de AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


INTERNET-ADRESSE
WEB.DE: http://web.de
WEB.DE Lottoservice: http://tippen.web.de
WEB.DE Paybox: http://paybox.web.de

PRESSE-SERVICE
Diese Pressemitteilung können
Sie digital abrufen unter http://web.de/Presse

KONTAKT-ADRESSE
WEB.DE AG
Eva Vennemann
Pressesprecherin
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 0700 0700 0102
Telefax 07 21 / 9 43 29-22
E-Mail: ev@webde-ag.de

WEB.DE AG
Nadja Elias
Pressesprecherin
Niederlassung München
Ismaninger Straße 68
81675 München
Telefon: 0 89 / 46 16 99-19
Telefax: 0 89 / 46 16 99-20
E-Mail: ne@webde-ag.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: