WEB.DE

Kooperation mit Espotting Media perfekt: WEB.DE generiert Umsätze mit Partnerlink-Programm

    Karlsruhe (ots) - Die WEB.DE AG hat eine Kooperation mit Europas
größtem Suchtreffer-Vermarkter, der Espotting Media GmbH,
unterzeichnet. Jetzt werden bei jeder Suchanfrage über das
Internetportal WEB.DE (http://web.de) neben den ausgewiesenen
Treffern des Verzeichnisses zusätzlich bis zu drei sogenannte
Partnerlinks von Espotting aufgeführt. Die WEB.DE AG rechnet bei
dieser Kooperation mit einem Umsatzvolumen im siebenstelligen
Bereich.
      
    Im Rahmen des Partnerlink-Programms von WEB.DE stellt Espotting
drei Treffer für eine entsprechende Suchabfrage bereit. Diese
Partnerlinks wurden zuvor von Espotting versteigert und schließlich
an prominenter Stelle auf der Suchergebnisseite bei WEB.DE
ausgewiesen.
    
    Während Espotting Media von der großen Reichweite des WEB.DE
Portals mit mehr als 9,6 Millionen registrierten Kunden profitiert,
erhält der suchende Anwender zusätzliche Treffer, die in einem
inhaltlichen Zusammenhang zu der Anfrage stehen. Raimar von
Wienskowski, Geschäftsführer von Espotting Media, hierzu wörtlich:
"Sponsored-Links haben eine besonders hohe Relevanz für das
Suchinteresse des Internetnutzers und sind aus diesem Grund an
ausgewiesener Stelle angezeigt. Mit WEB.DE bauen wir auf einen
Partner, der mit nahezu 10 Millionen nicht nur über eine exzellente
Reichweite verfügt, sondern insbesondere in Sachen
Kundenzufriedenheit unter den deutschen Portalen seit längerem die
Führungsposition eingenommen hat."
    
    Die WEB.DE AG freut sich, mit diesem Kooperationsvertrag die
ohnehin schon umfangreichen Such-Funktionalitäten erweitern und
zusätzliche Umsätze generieren können. "Neben Suchergebnissen aus
unserem hauseigenen Verzeichnis oder alternativ einer mit uns
kooperierenden Suchmaschine kommen jetzt weitere fokussierte
Partnerlinks von Espotting hinzu. Dadurch wird die Qualität der Suche
bei WEB.DE deutlich gesteigert", so Matthias Greve,
Vorstandsvorsitzender der WEB.DE AG, zu den Vorteilen, die sich für
die Portalbesucher aus dieser Kooperation ergeben. Gefragt nach den
Gründen, sich für Espotting als neuen Partner zu entscheiden, äußerte
sich Greve: "Espotting Media verfügt über eine hervorragende
Technologie und hat sich in Deutschland eine überlegene Marktposition
geschaffen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."
    
    Über die WEB.DE AG
    
    Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des gleichnamigen
Internetportals, das mit 9,6 Mio. namentlich registrierten Anwendern
bereits heute (laut MMXI) nahezu jeden dritten Internetnutzer in
Deutschland erreicht.
    
    Als eines der führenden Internetunternehmen im deutschen Markt
verfügt WEB.DE mit 19 Themenkategorien, die 180 Themenportale sowie
zahlreiche Dienste und Services umfassen, über eines der
umfangreichsten deutschen Internetangebote und über den 29fachen
Testsieger (einschließlich Stiftung Warentest) WEB.DE FreeMail.
    
    Die Aktie der WEB.DE AG ist am Neuen Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse (WKN 529650) gelistet.
    
    Über die Espotting Media GmbH
    
    Espotting ist Europas größter Suchtreffer-Vermarkter, der
sogenannte Sponsored Links auf den Suchergebnisseiten bei der
Internetsuche platziert. Indem Werbetreibende für Wörter und
Wortverbindungen, die für ihre Website besonders relevant sind,
Gebote abgeben, legen sie fest, auf welcher Position sie innerhalb
der Suchergebnisse liegen. Je mehr sie bieten, umso weiter oben
rangieren sie in der Ergebnisliste. Sie zahlen auf Cost-Per-Click
Basis, also nur für den auf ihrer Website erzeugten Traffic.
    
    Werbetreibende von Espotting sind unter anderem Tchibo, Otto,
Ebay, Karstadt, Immobilienscout, Opodo. Dem Konsumenten bietet
Espotting durch die Einbindung von "Deep Links" zielgenaue Ergebnisse
auf seine Suchanfrage. Espotting platziert seine Werbepartner in
Europa auf großen Portalen und Suchmaschinen, wie Yahoo!, Lycos,
Fireball, Tiscali, Altavista und jetzt auch WEB.DE. Zurzeit generiert
Espotting monatlich 600 Millionen Suchergebnisse in Großbritannien,
Frankreich und Deutschland. Der Markteintritt in Spanien erfolgt Ende
April und Italien folgt in Kürze.
    
    
ots Originaltext: WEB.DE AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


KONTAKT

WEB.DE AG
Andreas Horst
Pressesprecher Unternehmen
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 07 21 / 9 43 29-5370
Telefax 07 21 / 9 43 29-22
E-Mail: anho@webde-ag.de
http://webde-ag.de
http://aktie.web.de

KONTAKT ESPOTTING

Corelations
Agentur für Public Relations
Anja Schlumberger (040) 6461-5291
anja.schlumberger@corelations.de
Beate Wunderwaldt (040) 6461-5048
beate.wunderwaldt@corelations.de
Bramfelder Chausee 45
22177 Hamburg
Fax: (040) 6461-5492

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: