WEB.DE

Top Nachrichten direkt auf den Bildschirm
WEB.DE erweitert Nachrichtenservice

    Karlsruhe (ots) - WEB.DE (http://web.de) baut das Angebot seines Nachrichten-Services Seite1 weiter aus. Die Seite1 präsentiert sich mit einer noch breiteren sowie tieferen redaktionell betreuten Nachrichten- und Bildervielfalt. Zudem wurden im Rahmen des Ausbaus ein neues Design und eine verbesserte Navigation implementiert, die dem Nutzer einen noch schnelleren Überblick über die aktuellen Ereignisse des Tages ermöglichen. Ob Wirtschaft, Politik, Sport oder Lifestyle - auf Seite1 bringt die WEB.DE Redaktion ausgewählte Nachrichten und Bilder minutenaktuell vom Satelliten direkt auf den Bildschirm.          Unter http://seite1.web.de findet der Leser übersichtlich die aktuellsten Nachrichten aus aller Welt auf einen Blick. Die Meldungen der Nachrichtenagenturen werden von der WEB.DE Redaktion aufbereitet und mit Bildern zu den Ereignissen umgehend im Internet präsentiert. Der Anwender kann direkt auf die wichtigsten Themen, die aktuellsten Schlagzeilen der Stunde sowie eine umfangreiche Bildergalerie zu allen Ressorts mit Diashows und Fotos des Tages zugreifen. Die übersichtliche Navigation führt schnell zu den Highlights der letzten Tage.          Der persönliche Nachrichten-Reporter

    Mit dem persönlichen Nachrichten-Reporter werden aktuelle
Nachrichten kostenlos per E-Mail an registrierte Abonnenten gesendet.
Mittels Stichworten kann ein eigenes Nachrichten-Profil erstellt
werden. Durch den persönlichen Reporter erhält der Anwender
komprimiert nur das, was ihn wirklich interessiert - seine
persönliche kleine Internetzeitung.
    
    Über WEB.DE
    
    Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des Internetportals
WEB.DE, das bereits heute jeden dritten Internetnutzer in Deutschland
erreicht. Damit ist WEB.DE einer der führenden deutschen
Internetplayer und verfügt mit 40 Diensten und Services sowie 150
Themenportalen schon jetzt über eines der umfangreichsten deutschen
Internetangebote. Als weiteren Meilenstein im sukzessiven Ausbau zu
einer umfassenden Kommunikationsplattform hat die WEB.DE AG über ihre
Tochter WORKWAYS GmbH im November 2000 ihren mit 24 Testsiegen
ausgezeichneten Unified-Communication-Dienst WEB.DE FreeMail
konsequent zum maßgeschneiderten ‚WORKWAYS UC - Unified Communication
for Professional'-Angebot im B2B-Bereich ausgeweitet.
    
    Die Aktie der WEB.DE AG ist seit Februar 2000 am Neuen Markt unter
der WKN 529650 gelistet.
    
    
ots Originaltext: WEB.DE AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

KONTAKT-ADRESSE

Art Crash GmbH
PR-Division, Sandra Prömel
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
Telefon 07 21/94 00 9-65
Telefax 07 21/94 00 9-99
E-Mail: sandra@artcrash.com

WEITERE INFOS

WEB.DE AG
Eva Vennemann
Pressesprecherin
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 0700 0700 0102
Telefax 07 21/9 43 29-22
E-Mail: ev@webde-ag.de
Internet: http://web.de

INTERNET-ADRESSE

WEB.DE: http://web.de
WEB.DE Seite1: http://seite1.web.de

PRESSE-SERVICE

Diese Pressemitteilung können Sie digital abrufen unter
http://web.de/Presse

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: