WEB.DE

Noch mehr Hilfestellungen und Informationen rund um WAP-fähige Handys / WEB.DE mit erweitertem WAP-Angebot

    Karlsruhe (ots) - Für all diejenigen, die WAP-fähige Handys
bislang eher skeptisch beäugten und deren Nutzen mit Fragezeichen
versahen, hat WEB.DE (http://web.de) nun sein WAP-Angebot um
zahlreiche Informationen und Hilfestellungen erweitert. Ob Infos zur
Wetterlage, die Bahnauskunft, E-Mails schreiben und lesen oder
topaktuelle Nachrichten des Tages - das WAP-Portal von WEB.DE ist mit
über 900 WAP-Homepages in 18 verschiedenen Themengebieten jetzt noch
umfangreicher und übersichtlicher. Zudem besteht die Möglichkeit,
jedes WAP-Angebot online im WEB.DE WAP-Browser (http://mobil.web.de)
anzuschauen und kostenlos zu testen.
    
    WAP - Wofür?
    
    Vom Routenplaner über FreeMail bis zum Tageshoroskop - alle
wichtigen WEB.DE Dienste können bequem von unterwegs abgerufen
werden. Mit einem WAP-fähigen Handy haben zum Beispiel registrierte
FreeMail Anwender vollen Zugriff auf ihre E-Mails. Einfach den
WAP-Browser des Handys starten, zu http://wap.freemail.de wechseln
und mit Benutzernamen und Kennwort einloggen. Alle, die noch kein
WAP-Handy besitzen, können vorab den komfortablen WEB.DE WAP-Browser
kostenlos im Internet testen. Wer über die Anschaffung eines
internetfähigen Mobilfunktelefons nachdenkt, kann unter
http://mobil.web.de nach dem passenden Gerät stöbern: Die
Handy-Datenbank mit ausführlichen Testberichten informiert über die
verschiedenen Funktionen und Preise aller WAP-Handys und gibt
Anleitungen zur Einstellung. Kinderleicht ist der WAP-Einstieg
beispielsweise mit den Handys von Nokia oder Ericsson: Anwender
bekommen hier die entsprechenden Einstellungen automatisch per SMS
zugeschickt!
    
    Über WEB.DE
    
    Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des Internetportals
WEB.DE, das bereits heute fast jeden dritten Internetnutzer in
Deutschland erreicht. Damit ist WEB.DE einer der führenden deutschen
Internetplayer und verfügt mit rund 40 Diensten und Services sowie
150 Themenportalen schon jetzt über eines der umfangreichsten
deutschen Internetangebote. Als weiteren Meilenstein im sukzessiven
Ausbau zu einer umfassenden Kommunikationsplattform hat die WEB.DE AG
über ihre Tochter WORKWAYS GmbH im November 2000 ihren mit 22
Testsiegen ausgezeichneten Unified-Communication-Dienst WEB.DE
FreeMail konsequent zum maßgeschneiderten ‚WORKWAYS UC - Unified
Communication for Professional'-Angebot im B2B-Bereich ausgeweitet.
    
    Die Aktie der WEB.DE AG ist seit Februar 2000 am Neuen Markt unter
der WKN 529650 gelistet.
    
    INTERNET-ADRESSE
    
    WEB.DE: http://web.de
    WEB.DE WAP: http://wap.web.de
    
    PRESSE-SERVICE
    
    Diese Pressemitteilung können Sie digital abrufen unter
http://web.de/Presse
    
    
ots Originaltext: WEB.DE AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


KONTAKT-ADRESSE

Art Crash GmbH
PR-Division, Nadja Elias
Maybachstraße 3
76227 Karlsruhe
Telefon 07 21/94 00 9-60
Telefax 07 21/94 00 9-99
E-Mail: nadja@artcrash.com

WEITERE INFOS

WEB.DE AG
Eva Vennemann
Pressesprecherin
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 0700 0700 0102
Telefax 07 21/9 43 29-22
E-Mail: ev@webde-ag.de
Internet: http://web.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: