WEB.DE

Internetprofi im Handumdrehen
Internet leicht gemacht mit dem WEB.DE WEB-Führerschein

    Karlsruhe (ots) - Mehr als drei Viertel der Deutschen fordert
Internetpflichtkurse für Lehrer. Das ist das Ergebnis einer aktuellen
Studie des Meinungsforschungsinstituts Allensbach
(http://ifd-allensbach.de). Mit dem WEB.DE WEB-Führerschein
(http://web.de) können Lehrer und Schüler sowie alle, die den
richtigen Umgang mit dem Internet lernen möchten, ihr Wissen
auffrischen und ausbauen, am Ende der Surfsession einen Test machen
und so den WEB-Führerschein erwerben. Entwickelt wurde der WEB.DE
WEB-Führerschein in Zusammenarbeit mit der ZUM, der Zentrale für
Unterrichtsmedien (http://zum.de).
    
    Was ist ein Domain-Name? Wie erziele ich die besten
Suchergebnisse? Was sind "SMTP" und "POP3"? Wie funktioniert der
Versand einer "E-Mail"? Diese und weitere Fragen können Anwender,
nachdem sie den WEB-Führerschein studiert haben, mühelos beantworten.
Dafür sorgen die Rubriken "E-Mail", "Chat", "Suchen und Finden",
"Newsgroups" und "Internetlexikon". Jede Menge Tipps und Tricks in
jeder dieser Kategorien bringen mehr Durchblick im Internet. Wer am
Ende der Surftour bei WEB.DE sein Wissen auf die Probe stellen will,
macht entweder den Test zum Erwerb des "Kleinen WEB-Führerscheins"
und beantwortet 20 Fragen. Oder er erwirbt den "Großen
WEB-Führerschein", indem er von 38 Fragen 33 richtig beantwortet.
    
    Der WEB.DE WEB-Führerschein steht online in vollem Umfang zur
Verfügung. Wer lieber offline arbeiten möchte, kann ihn auch als
CD-ROM kostenlos bestellen unter http://webfuehrerschein.web.de. Für
den Internetunterricht in der Schule sind die Arbeitsblätter eine
große Hilfe.
    
    Über WEB.DE
    
    Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des Internetportals
WEB.DE, das bereits heute fast jeden dritten Internetnutzer in
Deutschland erreicht. Damit ist WEB.DE einer der führenden deutschen
Internetplayer und verfügt mit rund 40 Diensten und Services sowie
150 Themenportalen schon jetzt über eines der umfangreichsten
deutschen Internetangebote. Als weiteren Meilenstein im sukzessiven
Ausbau zu einer umfassenden Kommunikationsplattform hat die WEB.DE AG
über ihre Tochter WORKWAYS GmbH im November 2000 ihren mit 21
Testsiegen ausgezeichneten Unified-Communication-Dienst WEB.DE
FreeMail konsequent zum maßgeschneiderten ‚WORKWAYS UC - Unified
Communication for Professional'-Angebot im B2B-Bereich ausgeweitet.
    
    Die Aktie der WEB.DE AG ist seit Februar 2000 am Neuen Markt unter
der WKN 529650 gelistet.
    
    INTERNET-ADRESSE
    
    WEB.DE: http://web.de
    WEB.DE WEB-Führerschein:
    http://webfuehrerschein.web.de
    
    Bitte beachten Sie, bei der Nennung von Unter-URLs immer die
Schreibweise http://xxx.web.de zu verwenden, da URLs der Schreibweise
www.xxx.de nicht zu den gewünschten Webseiten führen!
    
    PRESSE-SERVICE
    
    Diese Pressemitteilung können Sie digital abrufen unter
http://web.de/Presse
    
    
ots Originaltext: WEB.DE AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

KONTAKT-ADRESSE

Art Crash GmbH
PR-Division, Nadja Elias
Maybachstraße 3
76227 Karlsruhe
Telefon 07 21/94 00 9-60
Telefax 07 21/94 00 9-99
E-Mail: nadja@artcrash.com

WEITERE INFOS

WEB.DE AG
Eva Vennemann
Pressesprecherin
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 0700 0700 0102
Telefax 07 21/9 43 29-22
E-Mail: ev@webde-ag.de
Internet: http://web.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: