WEB.DE

Erweitertes Kommunikations-Angebot bei WEB.DE FreeMail/ WEB.DE startet kostenlose, bundesweite Internet-Telefonie

Karlsruhe (ots) - Alle Nutzer von WEB.DE FreeMail (http://web.de) können ab sofort direkt von ihrem PC in das deutsche Festnetz telefonieren. Damit bietet WEB.DE jetzt einen kompletten ,Unified Communication' (UC) Service, der alle Kommunikationsmittel, das heißt E-Mail, Fax, SMS und Telefon an einem Ort - dem Internet - zusammenfasst. Mit WEB.DE ersetzt der Computer so als Kommunikationszentrale die bislang notwendigen verschiedenen Endgeräte. All diese Dienste sind kostenlos. Die Nutzer zahlen lediglich die regulären Internetzugangsgebühren, die häufig geringer als die momentanen Telefonkosten sind. Zur Nutzung der Internet-Telefonie muss der Anwender nur ein E-Mail-Postfach bei WEB.DE haben und über einen Computer mit Mikrofon, Lautsprecher sowie Soundkarte verfügen. Besonders einfach: Erhält er eine E-Mail mit einer Telefonnummer im Text, reicht ein Klick auf diese, um den Verbindungsaufbau zu starten. WEB.DE realisiert die Internet-Telefonie mit der Voice over IP Technologie (Sprachübertragung über ein Internet-Protokoll). Zugang hierzu hat die WEB.DE AG durch die Beteiligung an der VoIP-Group Miami, USA, erlangt. Innerhalb von nur drei Monaten konnte die Technologie implementiert und den Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Über WEB.DE Das Internetportal WEB.DE gehört zu den führenden Internetangeboten in Deutschland. WEB.DE (http://web.de) bietet alle Dienste, die für den täglichen Einstieg ins Internet benötigt werden - Navigation, Kommunikation, Nachrichten und Communities. Der Suchkatalog von WEB.DE mit mehr als 340.000 Einträgen, sortiert nach 27.000 Themengebieten, ist der umfangreichste Katalog für deutschsprachige Internetseiten. Mit WEB.DE FreeMail (http://freemail.web.de) erhält jeder User eine umfangreiche und kostenlose Kommunikationsplattform, die ihm unter anderem sichere E-Mails, Online-Adressverwaltung, kostenloses Faxen und den kostenlosen Versand von Kurzmitteilungen (SMS) ans Handy ermöglicht. In Deutschland nutzen derzeit mehr als 2,1 Millionen Personen den FreeMail-Service von WEB.DE, und täglich kommen rund 8.000 neue Anmeldungen dazu. Aktuelle Wachstumszahlen sind unter http://webde-ag.de/wachstum abrufbar. Die Aktie der WEB.DE AG (http://webde-ag.de), Karlsruhe, ist am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Wertpapierkennnummer 529650 gelistet. Reuters Kürzel: WE2G.F. INTERNET-ADRESSE WEB.DE: http://web.de Bitte beachten Sie, bei der Nennung von Unter-URLs immer die Schreibweise http://xyz.web.de zu verwenden, da URLs der Schreibweise www.xyz.de nicht zu den gewünschten Webseiten führen! ots Originaltext: WEB.DE AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de PRESSE-SERVICE Diese Pressemitteilung können Sie digital abrufen unter http://web.de/Presse KONTAKT-ADRESSE Art Crash GmbH PR-Division, Petra Griesche Maybachstraße 3 76227 Karlsruhe Telefon 07 21/94 00 9-61 Telefax 07 21/94 00 9-99 E-Mail: petra@artcrash.com WEITERE INFOS WEB.DE AG Eva Vennemann Pressesprecherin Online-Dienste Amalienbadstraße 41 76227 Karlsruhe Telefon 0700 0700 0102 Telefax 07 21/9 43 29-22 E-Mail: ev@webde-ag.de Internet: http://web.de Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: