WEB.DE

WEB.DE baut WAP-Portal aus
WEB.DE informiert über Staus und Baustellen per WAP

Karlsruhe (ots) - Zu Beginn der Ferienzeit bietet WEB.DE (http://web.de), eines der führenden Internetportale in Deutschland, seinen neuen Baustellen- und Stau-Meldungsservice auch per WAP an (http://wap.web.de). Damit können sich WEB.DE-Nutzer ab sofort mit einem geeigneten Handy auch während einer Reise zu jeder Zeit über die Verkehrssituation auf Deutschlands Straßen informieren und rechtzeitig Ausweichrouten planen. Der WAP-Baustellen- und Staumelder ist der neunte Dienst für Mobiltelefone von WEB.DE. Außerdem bietet das Internetportal per WAP unter anderem aktuelle Nachrichten, Sportinformationen sowie die Möglichkeit die Gewinnzahlen des Online-Spiels "MillionenKlick" abzurufen. WAP WAP Handys stellen Internetinhalte nicht durch herkömmliche Internet-Browser von Netscape oder Internet Explorer dar, sondern über so genannte Microbrowser, in denen der Anwender speziell für die Größe des Handy-Displays programmierte Internetseiten sieht. Über WEB.DE Das Internetportal WEB.DE gehört zu den führenden Internet-Angeboten in Deutschland. WEB.DE (http://web.de) bietet alle Dienste, die für den täglichen Einstieg ins Internet benötigt werden - Navigation, Kommunikation, Nachrichten und Communities. Der Suchkatalog von WEB.DE mit mehr als 290.000 Einträgen, sortiert nach 27.000 Themengebieten, ist der umfangreichste Katalog für deutschsprachige Internetseiten. Mit WEB.DE FreeMail (http://freemail.web.de) erhält jeder User eine kostenlose Kommunikationsplattform, die ihm unter anderem sichere E-Mails, Online-Adressverwaltung, kostenloses Faxen und den kostenlosen Versand von Kurzmitteilungen (SMS) ans Handy ermöglicht. In Deutschland nutzen derzeit mehr als 1,3 Mio. Personen den FreeMail-Service von WEB.DE, und täglich kommen rund 9.000 neue Anmeldungen dazu. Aktuelle Wachstumszahlen sind unter http://webde-ag.de/wachstum abrufbar. Die Aktie der WEB.DE AG, Karlsruhe, ist am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Wertpapierkennnummer 529650 gelistet. Reuters Kürzel: WE2G.F. ots Originaltext: WEB.DE AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: WEB.DE AG Eva Vennemann Pressesprecherin Amalienbadstraße 41 76227 Karlsruhe Telefon 07 21/9 43 29-262 Telefax 07 21/9 43 29-22 E-Mail: ev@webde-ag.de Internet: http://web.de Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: