WEB.DE

Ad-hoc: WEB.DE übernimmt die System Design GmbH, Nürnberg zu 100%

Karlsruhe (ots) - Die WEB.DE AG, Karlsruhe, Betreiberin des Internet-Portals WEB.DE, einem der führenden Internet-Angebote in Deutschland, übernimmt im Zuge der angekündigten Akquisitionsstrategie die System Design GmbH, Nürnberg zu 100%. Der Erwerb der System Design GmbH erfolgt gegen Aktien der WEB.DE AG sowie einem Baranteil. Durch die Übernahme erhält die WEB.DE AG Zugang zu umfangreichen Entwicklungsressourcen, zu erfolgreichen und innovativen Produkten in den Bereichen eBusiness, eShopping und eCommerce und erschließt neue Ertragsfelder für die Zukunft. Mit der Integration der System Design GmbH zielt WEB.DE bewußt und mit Nachdruck auf zusätzliche Zielgruppen mit großem Zukunfts- und Umsatzpotenzial. Das sind weit mehr als 1 Millionen kleine und mittlere Unternehmen sowie SOHOs, die sogenannten "Small Office & Home Offices" in Deutschland, die in Zukunft mit innovativen eBusiness und eCommerce-Lösungen in hoher WEB.DE-Qualität bedient werden. Bereits heute ist der Anteil der WEB.DE Anwender, die die bestehenden Services für professionelle oder kommerzielle Zwecke nutzen, sehr groß. Mit der Erweiterung ihres Geschäftsfeldes in Richtung "Professional Services" differenziert sich WEB.DE von Wettbewerbern, die ausgehend vom Angebot von Internetzugangsdiensten hauptsächlich auf die Gewinnung von Werbegeldern im Portalumfeld fokussieren. Die System Design GmbH beschäftigt 40 Mitarbeiter, die sich durch besonderes Entwicklungs- und Technologie-Know How auszeichnen. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Gesellschaft erfolgreich mit der Integration von eBusiness-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Produkte, wie Workways Webshop und Workways Information Manager bilden die Plattform für eCommerce und Informations-Management in Unternehmen. Durch die nachhaltige Erweiterung der Entwicklungsressourcen, die Stärkung der Technologie- sowie der Produktbasis auch im Shoppingumfeld von WEB.DE, profitieren WEB.DE Anwender von der beschleunigten Markteinführung neuer Dienste und dem zukünftig maßgeblich verbesserten Angebot im Bereich eBusiness und eCommerce. Die WEB.DE AG verfolgt, auch durch die zielorientierte Erweiterung des Geschäftsfeldes in den Bereich Professional Services, eine wegweisende Portal-Strategie, die neben innovativen Produkten und Diensten für ein breites Consumer-Publikum, nutzbringende eBusiness- und eCommerce-Lösungen für professionelle Anwender hervorbringen wird und so Zug um Zug neue, lukrative Märkte sowie zusätzliche Umsatzströme erschließt. ots Originaltext: WEB.DE AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: WEB.DE AG, Richard Berg, Investor Relations, tel. 0721-94329 260, fax. 0721-94329 22, rb@webde-ag.de, http://webde-ag.de, http://web.de, http://www.systemdesign.de Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: