PwC PriceWaterhouseCoopers

PwC verstärkt globales Beratungsnetzwerk

Frankfurt am Main (ots) - Zusammenschluss mit PRTM abgeschlossen / PwC erweitert Consulting-Kompetenz um über 700 Berater an weltweit 18 Standorten

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und das weltweit tätige Beratungsunternehmen PRTM schließen sich zusammen. Mehr als 700 Consultants, darunter 124 Partner, in 18 Ländern verstärken die Beratungskapazitäten von PwC. PRTM ergänzt das weltweite PwC-Netzwerk um wertvolle Kompetenzen in den Bereichen Strategieentwicklung, Supply-Chain-Management, Produktentwicklung, Kundenmanagement und Geschäftsmodellinnovation. Mit seiner Strategie- und Operations-Expertise unterstützt PRTM in Deutschland technologieorientierte Unternehmen beispielsweise bei der Optimierung von Planungs-, Einkaufs-, Produktions- und Distributionsprozessen sowie beim Aufbau von integrierten Wertschöpfungsnetzwerken. Der Fokus liegt auf Kunden der Branchen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Telekommunikations- und Hightech-Unternehmen sowie dem Energiesektor.

"Ich freue mich, die neuen Kollegen von PRTM im PwC-Team begrüßen zu dürfen. Durch den Zusammenschluss mit PRTM baut PwC seine Kompetenzen im Beratungsbereich weiter aus. Unsere Mandanten werden vom zusätzlichen Know-how profitieren. Aber auch unseren Mitarbeitern erschließen wir neue, attraktive Entwicklungsmöglichkeiten", sagt Norbert Winkeljohann, Sprecher des Vorstands von PwC Deutschland.

Gut zwei Drittel der PRTM-Consultants betreuen Klienten in den USA, die übrigen sind in europäischen Staaten (Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland sowie den nordeuropäischen Ländern) bzw. in Asien (China, Japan, Indien und Vereinigte Arabische Emirate) aktiv. Über die finanziellen Modalitäten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

"Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit dem Team von PRTM noch mehr Expertise von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung anbieten zu können. Mit dem Zusammenschluss werden wir uns noch besser auf dem Beratungsmarkt positionieren können", betont Martin Scholich, Vorstand für den Geschäftsbereich Advisory bei PwC Deutschland.

"Das PRTM-Team freut sich darauf, mit seiner Kompetenz als eine der international führenden Managementberatungen für technologie- und innovationsorientierte Unternehmen das PwC-Netzwerk zu verstärken. Zusammen werden wir umfassende Beratungsdienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten und unseren Mandanten dabei helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern", sagt Dr. Norbert Wittemann, Partner und Geschäftsführer von PRTM in Deutschland.

Über PwC:

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 161.000 Mitarbeiter in 154 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt PwC an 28 Standorten mit 8.700 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,33 Milliarden Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Oliver Heieck
PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Leiter Externe Kommunikation
Tel.: (069) 95 85 - 5435
E-Mail: oliver.heieck@de.pwc.com
www.pwc.de/de/presse
Original-Content von: PwC PriceWaterhouseCoopers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PwC PriceWaterhouseCoopers

Das könnte Sie auch interessieren: