SÜSS MicroTec AG

Süss MicroTec AG übernimmt Image Technology, Inc., Palo Alto, Kalifornien

München (ots) - Die Süss MicroTec AG hat mit der Image Technology, Inc., Palo Alto, Kalifornien, einen Hersteller von Photomasken für die optische Lithographie in der Halbleiterproduktion übernommen. Photomasken sind sehr präzise Glasplatten, auf denen das mikroskopische Bild eines elektronischen Schaltkreises definiert ist. Bei der Produktion von Mikro-Chips mit Hilfe der Lithographie werden die Glasplatten als Masterplatten eingesetzt um dieses Bild optisch auf einen Siliziumwafer zu übertragen. Somit sind Photomasken Schlüsselelemente in jeder Halbleiterproduktion. Image Technology hat sich auf die Herstellung großflächiger Photomasken für den Einsatz in Mask Alignern, dem Hauptprodukt der Süss MicroTec AG, spezialisiert. Mask Aligner werden in den wachstumsstarken Märkten des Advanced Packaging, der Mikrosystemtechnik und der Optoelektronik eingesetzt. Im letzten Geschäftsjahr (Ende 30. September) hat die in 1963 gegründete Image Technology einen Umsatz von 4,24 Millionen US$ und eine zweistellige Vorsteuer-Gewinnmarge erzielt. Die Akquisition soll durch Ausgabe von 343.256 neuen Süss-Aktien aus genehmigtem Kapital finanziert werden. Es wurde eine Haltefrist von 6 Monaten für 50% und von 1 Jahr für die restlichen 50% dieser Aktien vereinbart. Im Markt des Advanced Packaging haben sich die Präzisions-Photomasken von Image Technology inzwischen zum "Standard" entwickelt. Nach Studien von Marktforschungsunternehmen wie Electronic Trend Publications wird der Markt des Advanced Packagings in den nächsten Jahren erheblich wachsen (erwartet wird ein mittleres Stückzahl-Wachstum (CAGR) von 50-70 % in den nächsten 4 Jahren). Vor dem Hintergrund dieses schnellen Wachstums ist die Industrie bestrebt, möglichst ganze Systemlösungen für die Produktion zu kaufen anstelle von Einzelgeräten, die dann selbst aufeinander abgestimmt werden müssten. Süss hat diesem Bestreben seit Jahren Rechnung getragen und konnte dadurch eine starke Marktstellung (70-80% bei den Mask Alignern) in diesem Wachstumsmarkt erlangen. Durch verschiedene Akquisitionen (Spin Coater Patent mit SET in 1994; Spin Coater Produktions-Geräte von Fairchild Technologies in 1999; Photomasken mit Image Technology in 2001) konnten zusätzliche Produkte rund um den Mask Aligner positioniert und dadurch das Angebot an die Süss-Kunden deutlich verbreitert werden. Zusammen mit den Partnern Unaxis (EBSchweiz, UNAX), Semitool (Nasdaq, SMTL), Image Technology und dem Fraunhofer Institut IZM wurde im September 2000 das Konsortium SECAP (Semiconductor Equipment Consortium for Advanced Packaging) gegründet. Damit wird den Kunden erstmals eine lückenlose Prozessunterstützung für einen gesamten Fertigungsschritt geboten. Dr. Franz Richter, Vorstandsvorsitzender der Süss MicroTec AG, sagte anlässlich der Übernahme: "Das Advanced Packaging findet ganz am Ende, im sogenannten Backend des Produktionsprozesses eines Mikrochips statt. Dementsprechend viele Prozessschritte haben die Siliziumwafer bereits durchlaufen wenn sie auf unsere Maschinen kommen. Von unseren Maschinen wird höchste Präzision und Zuverlässigkeit gefordert, damit es bei diesen bereits sehr wertvollen Wafern zu keinerlei Ausfällen kommt. Nicht zuletzt deshalb sind hochpräzise Photomasken eines der Schlüsselelemente für die Lithographie mit unseren Mask Alignern. Insbesondere nachdem führende Chiphersteller sich beim Übergang von der 200 mm zur 300 mm Technologie für das Advanced Packaging unter Verwendung von Mask Alignern entschieden haben, wird die Verfügbarkeit von 300 mm Masken zu einem kritischen Faktor. Mit der Übernahme der Image Technology bieten wir unseren Kunden den Vorteil Mask Aligner und Masken aus einer Hand zu kaufen. Wir haben damit einen weiteren Schritt hin zu einem Systemlösungsanbieter im Advanced Packaging getan." Weiter Informationen bezüglich Image Technology finden Sie unter http://www.image-tec.com ots Originaltext: Süss MicroTec AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Süss MicroTec AG Barbara v. Jan Investor Relations Tel.: + 49 (0) 89 / 320 07-314 e-mail:b.jan@suss.de info: http://www.suss.de/ Original-Content von: SÜSS MicroTec AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: