BARMER GEK

50 Krankenkassen im Test: BARMER Internet-Service gehört auch 2008 zu den Testsiegern

Wuppertal (ots) - Mit 50 verschiedenen interaktiven Anwendungen bietet die BARMER ihren Kunden praktische Mehrwerte und erfüllt über 95 Prozent der Kundenanforderungen an die Funktionalität ihres Internet-Angebots. Sie setzt damit den Maßstab in dieser Kategorie. Als beispielhaft werden außerdem die klare Struktur der Rubriken auf der Einstiegsseite und die umfangreichen und gut auffindbaren Informationen zu Vertrags- und Kooperationspartnern hervorgehoben. Damit gehört der Internet-Service der BARMER nach 2007 auch in 2008 zu den Testsiegern unter den gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV).

Das ist das Ergebnis des Service Checks von Online Dienstleistungen der Terra Consulting Partners (TCP) GmbH Lindau/Berlin. Die Unternehmensberatung ist auf Marktforschung und Managementberatung für das Gesundheitswesen spezialisiert. Auf dem Prüfstand waren die Internet-Angebote von 50 Krankenkassen, die insgesamt 70 Prozent des gesamten GKV-Marktes repräsentieren. Interaktive Anwendungen wie Online-Formulare und Bescheinigungen, Arzt- und Kliniksuche, Beitragsrechner, Zuzahlungsrechner, Servicetelefon mit Rückruffunktion, Beratungsforen und Veranstaltungskalendern bieten Besuchern der BARMER Internetseiten praktische Funktionen und spürbare Mehrwerte.

"Das erneut sehr gute Abschneiden der BARMER freut uns ganz besonders und bestätigt eindrucksvoll die hohe Qualität unserer Internet-Services. Im Mittelpunkt stehen dabei neben einer klaren und verständlichen Strukturierung der Service und der Nutzen für den Kunden, der uns über das Internet rund um die Uhr erreichen und viele Anliegen direkt dort erledigen kann", erklärt der Vorstandsvorsitzende der BARMER, Dr. Johannes Vöcking. Neben den rund 1.000 Geschäftsstellen vor Ort und der telefonischen Erreichbarkeit mittels moderner "Voice-over-IP"-Technologie zum Ortstarif sei das Internet mittlerweile für viele Kunden und Geschäftspartner ein wichtiger Kanal, um mit der BARMER in Kontakt zu treten.

"Nach 2007 erneut Testsieger zu werden bedeutet, dass wir unser Angebot konsequent weiterentwickelt und gegenüber 2007 weiter verbessert haben", betont Vöcking. Denn die Tester hoben hervor, dass sich das Anspruchsniveau der Kunden an die Internet-Services der Kassen in 2008 im Vergleich zu 2007 weiter erhöht hat. Zudem schreitet die Weiterentwicklung des Internets rasant voran. Laut TCP entspricht im übertragenen Sinne ein Internet-Jahr dem Zeitraum von sieben Jahren in der "old economy". "Das gute Testergebnis ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, auch zukünftig die Erwartungen unserer Kunden mit einem klar strukturierten, innovativen und nutzerfreundlichen Internet-Angebot zu erfüllen", so Vöcking.

Die Tester von TCP prüften vier Hauptbereiche der Online Services: Kommunikation, Information, Funktionalität und Usability/Nutzerfreundlichkeit/optischer Gesamteindruck. Neben der qualifizierten Bewertung der Online-Services auf den Webseiten gehörte auch ein sogenannter "Mystery Mail-Test" dazu. Dabei wurden an jede Kasse 50 Test-Mails versandt und die Qualität der Antworten ausgewertet. Auch hier konnte die BARMER mit konkreten Problemlösungen bzw. Lösungsvorschlägen punkten.

Mehr zu dem Service Check der Online Dienstleistungen finden Sie auf den Internetseiten der Terra Consulting Partners GmbH unter www.terraconsult.de .

Für Rückfragen:

BARMER Presseabteilung
Susanne Uhrig, Telefon 018500 99 1421
Original-Content von: BARMER GEK, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: