Teles AG

ots Ad hoc-Service: TELES AG TELES übernimmt die ABC-Gruppe: Ausbau der Marktführerschaft bei Internet-Mehrwertdiensten

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - Die TELES AG hat am 30. Dezember vorigen Jahres die ABC TeleMedia AG und ihre Muttergesellschaft, die ABC TeleVerlag GmbH, beide Regensburg, zu 100 % übernommen. Damit bewirtet der TELES-Konzern seit Jahresende 1999 mehr als 600.000 Internet-Domänen - das sind etwa 50 % aller in Deutschland registrierten Internet-Domänen. Dieser riesige Stamm an Internet-Präsenzen festigt auf absehbare Zeit die weltweite Marktführerschaft des TELES- Konzems auf dem wirtschaftlich äußerst wichtigen Internet- Marktsegment des "domain hosting". Die immense volkswirtschaftliche Bedeutung der Internet-Domänen und des domain hosting ergibt sich daraus, daß eCommerce- Anwendungen jedweder Art praktisch nur aus Internet-Domänen hervorgehen können - sie sind sozusagen die Keimzellen aller zukünftigen eCommerce-Anwendungen. Mit dem Betrieb und der Versorgung von mehr als 600.000 Internet-Domänen hat die TELES also den größten "eCommerce-Brutkasten" der Welt in ihrer Obhut. Der phänomenale Erfolg des TELES-Konzern auf diesem zukunfts- trächtigen Internet-Domänen-Markt setzt sich nach der Übernahme von ABC folgendermaßen zusammen: Mittels seiner Internet- Mehrwertdienste-Vermarktungstochter STRATO AG war der TELES-Konzern mit mehr als 430.000 bewirteten Internet-Domänen Ende November 1999 bereits weltweiter Marktführer beim Internet-Domain-Hosting-Service. Zu diesem Zeitpunkt brillierte ein kleinerer aber schnell wachsender Unternehmensverbund in Deutschland, die ABC-Gruppe, als die "Nummer 3" unter den deutschen "domain hosters", nämlich mit bereits mehr als 100.000 bewirteten Internet-Domänen. Im Dezember 1999 konnten die STRATO und die ABC insgesamt mehr als 70.000 Internet-Domänen verkaufen - so daß der TELES-Konzern nun weit mehr als die oben genannten 600.000 Internet-Domänen bewirtet (Quelle dieser offiziellen Eckwerte des deutschen Internet-Marktes: DENIC, die Genossenschaft aller "domain hoster" in Deutschland). Eine weitere Beschleunigung des Wachstums des Domänen- Kundenstamms der TELES - und damit ein weiterer Ausbau ihrer Marktführerschaft in diesem Schlüsselbereich der Internet- Wirtschaft - wird ein einzigartiger Vorteil aller TELES-Domänen nach der CeBIT 2000 bewirken: Jeder Internet-Benutzer kann dann mit bis zu 4 Mbit/s Bandbreite (60fache ISDN-Geschwindigkeit) alle Inhalte von TELES-Domänen auslesen - einfach indem er auf seinem PC die Module des Breitband-Internet-Dienstes skyDSL der TELES installiert. Damit setzt die TELES für den Benutzungskomfort von eCommerce-Anwendungen weltweit neue Maßstäbe. Auf absehbare Zeit bieten nur eCommerce-Angebote auf TELES-Domänen diesen Benutzungskomfort. Die Übernahme der ABC für etwa 10 Millionen DM ist ein "Purchase Deal" nach US GAAP - sie steht bei der TELES noch unter Gremienvorbehalt. Die ABC plant für das Jahr 2000 einen Umsatz von 5 Millionen DM bei rund 1 Million DM Gewinn. Dies entspricht einer Verdoppelung der 1999er Ergebnisse. Die ABC TeleMedia AG bleibt als eigenständiges Unternehmen mit dem bisherigen Vorstand, dem Untemehmensgründer Herrn W. Glaser, bestehen. Prof. Dr.-lng. Sigram Schindler Vorstandsvorsitzender Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: Teles AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: