eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Ernährungstrends in Deutschland: Ohne Fleisch geht es nicht
Lebensmittel mit natürlicher Wirkung boomen

Mettmann (ots) - Deutsche lieben Fleisch. Zumindest möchten die meisten trotz neuer Veggie-Trends nicht auf das eiweißreiche Lebensmittel verzichten. Gut ein Viertel der Bundesbürger gibt an, in Sachen Ernährung zwar gerne mal etwas Neues auszuprobieren, die eigene Familie es aber lieber "konservativ" und fleischig mag. Das ist das Ergebnis einer onlinerepräsentativen Umfrage der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, bei der 1.000 Deutsche zu aktuellen Ernährungstrends befragt wurden.

Ein besonders heißer Ernährungstrend sind Lebensmittel mit einer gesundheitsfördernden oder heilenden Wirkung, wie etwa Leinsamen zur Verdauungsförderung oder Granatäpfel-Kerne zur Vorbeugung von Hautalterung. In gut 25 Prozent der Haushalte kommen solche Zutaten regelmäßig auf den Tisch. Insbesondere die Damen legen großen Wert auf diese Form der Ernährung.

Knapp 24 Prozent der Deutschen zählen sich außerdem zu den Flexitariern und essen nur wenige ausgewählte Fisch- und Fleischprodukte. Ebenfalls weit verbreitet sind die sogenannten Mobile Eater (23 Prozent), die durch ihren hektischen Alltag auch ihre Mahlzeiten spontan gestalten müssen. Dabei soll es bequem, schnell und trotzdem ausgewogen sein. Fast Food hat da allerdings nichts zu suchen - Chilled Food heißt der neue Trend. Nur acht Prozent der Deutschen ernähren sich vegetarisch und nur fünf Prozent vegan, dieser Trend ist hier also noch nicht etabliert.

"Die Umfrage zeigt, dass die Deutschen sich grundsätzlich bewusst ernähren. Insgesamt sind sich die meisten Deutschen aber einig, dass man zwar von jedem Trend etwas probieren kann, es aber nicht übertreiben sollte", kommentiert Marga Hamacher, Ernährungsexpertin bei eismann, die Ergebnisse.

Bild zum Download: "Ohne Fleisch geht es nicht" http://bit.ly/1yrDhhz

Marga Hamacher, Ernährungsexpertin bei eismann, gibt Tipps, wie man die eigenen Ernährungsgewohnheiten am besten mit denen der Kinder vereinen kann: http://bit.ly/1lPBVTN

Über eismann:

Der in Mettmann ansässige Heimdienst für Tiefkühlkostspezialitäten bedient seit 1974 Kunden in ganz Deutschland. Aus über 220 Vertriebsstationen in neun europäischen Ländern und Brasilien werden mittlerweile ca. 2 Millionen Haushalte beliefert. Für eismann sind über 4.700 Mitarbeiter und Partner in Europa tätig, davon in Deutschland etwa 1.100 selbstständige Handelsvertreter und mehr als 700 Mitarbeiter. eismann bietet Genuss ohne Abstriche, einfach und bequem nach Hause, in einer Qualität, auf die Verlass ist. www.eismann.de

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Tel: +49 (0) 40 / 32 90 47 38 - 0
presse@eismann.de
Original-Content von: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: