NAIMA Strategic Legal Services GmbH

MEP will Technische Glaswerke Ilmenau (TGI) komplett erhalten und Betrieb in Ilmenau fortführen
Dr. Hartmut Kainer präsentiert Fortführungskonzept und Investor

Hamburg/Ilmenau (ots) - Die Beteiligungsgesellschaft MEP, Besitzer der Technische Glaswerke Ilmenau GmbH (TGI) strebt den Erhalt der Glaswerke in seiner Gänze und die Fortführung des Betriebes am Standort Ilmenau, so wie den Erhalt weitgehend aller Arbeitsplätze bei der TGI an. Entsprechende Fortführungspläne liegen vor. Ein erfahrener britischer Investor, der die Pläne der MEP unterstützt, hat sich ebenfalls für den Standort in Ilmenau ausgesprochen.

Dr. Hartmut Kainer, Vorstandsprecher der MEP: "Wir sind an einer Zerschlagung der TGI nicht interessiert, weil wir an die Zukunft des Werkes und seiner Mitarbeiter glauben. Wir haben ein ausgewogenes Fortführungskonzept erstellt und dies auch dem Insolvenzverwalter zur Einsicht und zur Diskussion angeboten."

Die TGI hatte seit diesem Sommer eine Zunahme der Aufträge verzeichnen können, wie der Insolvenzverwalter gegenüber den Medien bestätigte. Diese Verbesserung der Auftragslage war das Ergebnis der Strukturierungsmaßnahmen des damaligen TGI-Geschäftsführers Dr. Hartmut Kainer.

Pressekontakt:

Uwe Wolff
NAÏMA Strategic Legal Services GmbH (Berlin/Brüssel)
Chausseestrasse 5 in D-10115 Berlin
phone: +49-30-2404-8290
mobil: +49-170-814-3169
email: backoffice@naima-media.de
web: www.naima-media.de

Original-Content von: NAIMA Strategic Legal Services GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NAIMA Strategic Legal Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: