Discovergy GmbH

Sonnenfinsternis in Echtzeit

Aachen (ots) - Am Freitagvormittag verdunkelt sich der Himmel über Deutschland. Was das für die Stromproduktion von Photovoltaikanlagen bedeutet, lässt sich auf der Webseite von Discovergy live verfolgen.

Düstere Aussichten: Am Freitag, dem 20. März wird eine Sonnenfinsternis den Himmel über Deutschland für rund 2,5 Stunden um bis zu 80 Prozent verdunkeln. Welche Auswirkungen das für Photovoltaik-Anlagen hat, lässt sich morgen live auf der Webseite des Messstellenbetreibers Discovergy verfolgen.

Schon heute kann mit Photovoltaik-Anlagen an sonnigen Tagen bis zu 50% der deutschen Stromversorgung abgedeckt werden. Daher hatten Stromnetzbetreiber im Vorfeld des seltenen Naturschauspiels gewarnt, dass es aufgrund der rapide abfallenden Stromproduktion zu massiven Problemen in der Netzstabilität kommen könne.

"Was genau passieren wird, lässt sich jedoch schwer prognostizieren", sagt Discovergy-Geschäftsführer Nikolaus Starzacher: "das hängt insbesondere von der morgigen Wetterlage ab."

Wie stark und schnell die Reduktion tatsächlich ausfällt, kann auf der Discovergy-Webseite unter my.discovergy.com/sonnenfinsternis live beobachtet werden.

Discovergy zeigt während der Sonnenfinsternis in einer Echtzeit-Graphik die durchschnittliche Produktion von hundert Photovoltaikanlagen, die repräsentativ über das Bundesgebiet verteilt sind.

Alle Anlagen sind mit einem intelligenten Stromzähler von Discovergy ausgestattet und senden sekundengenau die aktuellen Messwerte.

So kann jeder online nachverfolgen, welche Auswirkung die Sonnenfinsternis tatsächlich auf die Photovoltaikstromproduktion in Deutschland hat.

Die Finsternis beginnt regional unterschiedlich gegen 9:25 Uhr und dauert ca. 2 Stunden und 20 min.

Über die Discovergy GmbH:

Discovergy bietet seinen Kunden als einer von wenigen Anbietern bundesweit ein komplettes Dienstleistungsangebot rund um intelligente Stromzähler. Das Unternehmen mit Sitz in Aachen ist Messstellenbetreiber und ein führender unabhängiger Energieberater in Deutschland.

Discovergy analysiert den Stromverbrauch seiner Kunden und zeigt ihnen Möglichkeiten auf, ihren Verbrauch mit minimalem Aufwand zu reduzieren. Alle Informationen sind über ein einfach zu bedienendes und sicheres Internet-Portal oder per App jederzeit und überall verfügbar.

Zahlreiche Energieversorger, Kommunen, Wohnungsverwaltungsgesellschaften und mittelständische Unternehmen nutzen schon heute die Transparenz der Discovergy-Lösungen, um Energieverbrauch und Energieeinspeisung besser kontrollieren zu können. So lassen sich erhebliche Einsparungen erzielen.

Pressekontakt:


Nikolaus Starzacher
Tel: +49 (0) 173-6498 526
Tel: +49 (0) 241-5380 941-0
E-Mail: ns@discovergy.com
www.discovergy.com

Original-Content von: Discovergy GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Discovergy GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: