Blumenbüro

Beschwingter Start in die Gartensaison mit der Hortensie
Es grünt so grün - die üppige Gartenhortensie im Frühling

Zartgrüne Hortensien im Garten. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/81644 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Blumenbüro"

Düsseldorf (ots) - Ein frischer Start in die Draußen-Saison? Die Hortensie macht's möglich. Üppige Hortensien in Grün und Weiß sind die ideale Besetzung für erste frühlingshafte Stunden im Draußen-Wohnzimmer. Egal, ob als opulente Sträucher im Beet, als voluminöse Blütenpracht im Topf oder als verspielter Gartenstrauß in der Vase - mit der Hortensie läuft der Frühling zur Höchstform auf.

Der hauseigene Garten erhält mit blühenden Pflanzen in Beet und Topf eine frühlingsfrische Rundumerneuerung. Der perfekte Partner für geballte Blütenpower im Außenbereich ist dabei die Gartenhortensie. Mit ihren prallen Blütendolden und saftigen Blättern verbreitet sie frisch-fröhliches Flair im Outdoor-Bereich.

Für den ersten Akt der Gartensaison eignen sich besonders Hortensienblüten in frischem Weiß und dezentem Grün perfekt. Grün gilt in der Farbenlehre als muntere Farbe, die Heiterkeit ausstrahlt. Dazu bilden Blüten in schlichtem Naturweiß den perfekten Kontrast. Gerade bei Arrangements mit verschiedenen Hortensienarten bilden weiße Blüten einzelne, strahlende Highlights.

Allround-Talent für Draußen: Ob klein, ob groß, ob im Topf oder im Beet, die Hortensie fühlt sich an der frischen Luft wohl. Mit Hortensienarrangements werden großflächige Terrassen zu einem anregenden Outdoor-Erlebnis. Dabei ist die Kombination verschiedener Arten wie der Tellerhortensie, deren Scheinblüten einen zarten Kranz um die zierlichen inneren Blüten bilden, und der klassischen Gartenhortensie ein Garant für lebendige Blütenmeere im Topf. Besonders in naturbelassenen Übertöpfen oder Kisten aus Holz kommen die zart grünen und weißen Blüten ideal zur Geltung und runden das putzmuntere Outdoor-Konzept ab.

Auch in der Großstadt sehnt sich das Gemüt nach frischem Grün, mit getopften Rispenhortensien, deren Blütendolden dem Flieder ähneln, kann selbst ein kleiner Balkon im Handumdrehen in eine Mini-Frühlingswelt verwandelt werden. Ins Beet gepflanzt sorgen buschige Hortensiensträucher im ganzen Garten für üppige Blütenwolken zum blumigen Saisonauftakt. Doch nicht nur im Draußen-Wohnzimmer erfreut die Hortensie jedes Gärtnerherz, auch als Schnittblume ist diese pastellige Grazie bestens geeignet. Als verspieltes Sträußchen, das in farbigen passenden Vasen präsentiert wird, verbreiten einzelne Hortensienblüten ihr Flair im Wohnzimmer.

Ihr wissenschaftlicher Name "Hydrangea", was übersetzt "Wassertank" bedeutet, verrät es bereits, die Hortensie mag es sowohl im Topf als auch im Beet feucht. In einen Topf gepflanzt bevorzugt die Hortensie reichhaltige Wassergaben.

Es sollte aber darauf geachtet werden, dass sie nicht zu feucht steht, da es sonst zu Staunässe und der daraus resultierenden Wurzelfäule kommen kann. Im Beet sollten die Hortensien gerade an besonders warmen Tagen morgens und abends am besten mit Regenwasser gegossen werden. Für eine Pflanzung im Beet ist außerdem die richtige Pflanzzeit wichtig, bereits vorgetriebene Hortensien sollten erst nach der letzten Frostperiode im Frühling eingesetzt werden.

Die schöne Gartenhortensie stammt ursprünglich aus Japan, was ihr auch den Beinamen "Japanhortensie" beschert hat. Im Jahre 1790 fand die erste Hortensie ihren Weg in unsere Breitengrade, aber erst Ende des 19. Jahrhunderts erlangte sie ihre bis heute ungebrochene Popularität in Europa. Der Name "Hortensie" leitet sich vom lateinischen Wort "hortus" ab. Das bedeutet so viel wie "zum Garten gehörig" und belegt ihre perfekte Eignung für den hauseigenen Außenbereich.

Pressekontakt:

Zucker.Kommunikation GmbH
Team Blumenbüro
Torstraße 107, 10119 Berlin
Fon: 030 / 247 587-0, Fax: 030 / 247 587-77
Mail: gartenglueck@zucker-kommunikation.de
Web: www.zucker-kommunikation.de



Weitere Meldungen: Blumenbüro

Das könnte Sie auch interessieren: