IDG Computerwoche

COMPUTERWOCHE-Kongress "IT meets Business" zum Thema E-Business - Die ökonomische Revolution"
IT- und Business-Manager diskutieren über E-Business-Strategien

    München (ots) - Am 24. und 25. Oktober 2000 veranstaltet die
COMPUTERWOCHE im Hotel Hilton München Park ihren diesjährigen
Fachkongress "IT meets Business". Der Kongress unter der
Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund
Stoiber bietet Vorträge, Podiumsdiskussionen, Best Practice Sessions
und Round-Table-Gespräche zum Thema "E-Business - Die ökonomische
Revolution". Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft
und Forschung sowie IT- und Business-Manager tauschen sich dort über
die Risiken und Chancen digitaler Wirtschaft aus. Das interaktive
Kongresskonzept bietet Teilnehmern immer wieder die Möglichkeit, sich
in den Programmablauf einzubringen. Medienpartner ist die "Financial
Times Deutschland".
    
    Highlights des ersten Tages sind Podiums- und
Round-Table-Diskussionen zur Erarbeitung von Thesen, wie E-Business
erfolgreich umgesetzt werden kann. Darüber hinaus stellen renommierte
Unternehmen der "Old" und "New Economy", aus Finanzwirtschaft,
Industrie, Handel, Dienstleistung und Medien, in fünf parallelen
Vortragsreihen ihre Strategien für E-Business und E-Commerce vor. Zu
den Referenten zählen unter anderem KarstadtQuelle New Media,
Deutsche Post eVITA, Babcock Borsig, Herlitz/PBS, Bayer, Novartis,
Lufthansa, Metallgesellschaft ECS, ProSieben, ebay, dooyoo.de und
Bertelsmann eCommerce Group. Die technische und organisatorische
Umsetzung der Strategien steht im Mittelpunkt des zweiten Tages.
IT-Experten referieren unter anderem über Schlüsseltechnologien des
E-Business. Eine Fachausstellung führender E-Business-Anbieter rundet
das Kongressprogramm ab.
    
    Konzept und Organisation des Kongresses "IT meets Business" liegen
beim Computerwoche Verlag. Interessenten können sich bei der
Kongresskoordination "IT meets Business", Computerwoche-Verlag,
Telefon 089/ 360 86-745 oder Fax 089/ 360 86-796 anmelden. Die
Teilnahmegebühr für beide Kongresstage beträgt 2.850,- DM zzgl. 16%
MWSt.. Die Teilnahmegebühr für einen Kongresstag beträgt 1.550,- DM
zzgl. 16% MWSt.. Informationen zur Veranstaltung sind auch unter
www.computerwoche.de/Verlag/itmeets verfügbar.
    
    
ots Originaltext: COMPUTERWOCHE
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:
Nora Hörmann,
Kongressmanager COMPUTERWOCHE
Telefon: 089/360 86 -334,
Fax: 089/ 360 86 -796
e-mail: nhoermann@computerwoche.de

Original-Content von: IDG Computerwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Computerwoche

Das könnte Sie auch interessieren: