IDG Computerwoche

Innovation in Print: IT-Wochenzeitung COMPUTERWOCHE XXL-Ausgabe zum Thema "Chancen in der Krise"

    München (ots) - Aktuelles Heft widmet sich komplett dem Thema "Chancen in der Krise" / Eigenständiges Layout, wesentlich größeres Format / Redaktionell deutlich erweitertes Themenspektrum "beyond technology" / Was Hirnforscher, Psychologen und Menschenrechtsaktivisten über Krisenbewältigung sagen / Filme gegen Rezessionsdepressionen

    Die IT-Wochenzeitung COMPUTERWOCHE setzt den Weg der kontinuierlichen Print-Innovationen fort. Nach dem großen Heft-Relaunch im Oktober 2008 widmet sich das aktuelle Heft aus ungewöhnlicher Perspektive ganz dem Thema "Chancen in der Krise". So hat die Redaktion für diese Ausgabe (EVT 20. Februar) den Fokus über das angestammte Terrain der ITK-Berichterstattung hinaus erweitert und lässt unter anderem auch Hirnforscher, Psychologen, Menschenrechtsaktivisten zum Thema Krisen- und Angstbewältigung zu Wort kommen. Ebenso setzt die COMPUTERWOCHE bewusst auf Positives, denn es gibt sie noch, die guten Nachrichten - in Hülle und Fülle. Wer der schlechten Stimmung wenigstens für einige Zeit entfliehen möchte, für den hat die Redaktion zum Beispiel eine Auswahl an Filmen gegen Rezessionsdepressionen zusammengestellt. Die aktuelle Ausgabe erscheint im Großformat (390 x 300 mm) und hat ein eigenständiges, magazinorientiertes Layout.

    "Wir verstehen die aktuelle monothematische Ausgabe der COMPUTERWOCHE keineswegs als einmaliges Experiment, denn um in Zeiten des strukturellen Medienwandels mit Print-Angeboten bei Lesern und Anzeigenkunden gleichermaßen Erfolg zu haben, braucht es frische Ideen und mutige Entscheidungen", so Michael Beilfuß, Verlagsleitung IDG Business Media GmbH. "Deshalb unterscheidet sich diese Ausgabe in Form und Inhalt sehr deutlich von der sonstigen wöchentlichen COMPUTERWOCHE. Wir wollen damit zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, Print attraktiv und aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen."

Pressekontakt:
Michael Beilfuß, Verlagsleitung IDG Business Media GmbH,
Tel. 089/360 86-347, E-Mail: mbeilfuss@idgbusiness.de

Original-Content von: IDG Computerwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Computerwoche

Das könnte Sie auch interessieren: