CineStar

Kamehameha! "Dragonball Z: Resurrection F" exklusiv in 2D + 3D im CineStar

Lübeck (ots) - Für alle Dragonball-Fans ein MUSS - dies ist die Fortsetzung von "Kampf der Götter"! Das erste Anime, das in Deutschland in 3D-Fassung zu sehen ist, begeistert vom 8. - 11. September bei CineStar.

Son Goku, Held der erfolgreichen Manga- und Animereihe, setzt mal wieder ein Zeichen: Die sehnsüchtig erwartete Fortsetzung von "Dragonball Z: Kampf der Götter" ist das erste Anime, das in Deutschland in 3D zu sehen sein wird. Zudem dürfen sich alle Fans und Kenner der Reihe auf die Originalstimmen freuen, die die Serie in Deutschland schon seit jeher synchronisieren. Und auch Originalautor Akira Toriyama und Regisseur Tadayoshi Yamamuro arbeiteten für diesen Film erneut zusammen!

Zum Inhalt: Beerus, der Gott der Zerstörung, hat die Auslöschung der Erde vorerst aufgeschoben und ist in einen dreijährigen Schlaf gefallen. Somit kehrt erst einmal wieder Ruhe und Frieden ein, der jedoch nicht lange währt. Zwei Handlanger des schrecklichen Tyrannen Freezer begeben sich auf die Suche nach den Dragon Balls, um sie mit deren Hilfe wieder zum Leben zu erwecken. Als der irdische Drache Shenlong diesen Wunsch erfüllt, hat der wiederauferstandene Freezer nur eines im Sinn: Rache! Noch während sich Son Goku und Vegeta auf einem weit entfernten Planeten befinden, um dort zu trainieren, müssen sich ihre Freunde allein dem furchterregenden Freezer entgegenstellen. Werden es Son Goku und Vegeta rechtzeitig zur Erde zurückschaffen, um das Schlimmste zu verhindern?

Der Vorverkauf läuft - mit Ermäßigungen für Schüler, Studenten und CineStarCARD-Mitglieder.

Veranstaltungstermine: 
Donnerstag, 08.09.2016 um 20:00 Uhr 3D 
Freitag, 09.09.2016 um 22:30 Uhr 2D 
Sonntag, 11.09.2016 um 17:00 Uhr 3D 

Folgende Cinestar Kinos zeigen "Dragonball Z: Resurrection F" am 08., 09. und 11. September 2016, FSK 12, 94 Minuten:

Berlin (Cubix, Tegel), Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz Roter Turm, Dortmund, Düsseldorf (09.09.2016 2D-OmU, Japanisch mit dt. Untertiteln), Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Fulda, Garbsen, Greifswald, Hildesheim, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Magdeburg, Mainz, Oberhausen, Osnabrück, Rostock Lütten Klein, Saarbrücken

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: