HD PLUS GmbH

Opern-Weltklassiker live in Ultra HD: ARTE und Astra übertragen am 6. Juli "Carmen" vom Festival d'Aix-en-Provence

München/Straßburg (ots) - Donnerstag, 6. Juli, ab 20.55 Uhr und frei empfangbar über Astra 19,2 auf "UHD1 by Astra/HD+" // Ab 20.15 Uhr Ausstrahlung auf Arte Concert // Zuschauer benötigen für den Empfang von UHD1 einen Ultra HD-Fernseher, keine Änderung an der Satellitenanlage notwendig // Ultra HD-Encoding und Satelliten-Uplink durch MX1

Opernliebhaber können sich auf den 6. Juli freuen - dann übertragen ARTE und UHD1 by Astra und HD+ die Oper "Carmen" direkt vom Festival d'Aix-en-Provence. Das internationale Musikevent findet jeden Sommer statt und zeigt neben Opern auch klassische Konzerte mit namhaften Orchestern und Solisten. Dmitri Tcherniakovs Inszenierung von George Bizets Opernklassiker um die verführerische und leidenschaftliche Protagonistin Carmen zählt zu den Highlights des diesjährigen Festivals.

Arte Concert zeigt die weltberühmte Oper bereits um 20.15 Uhr. Für ein Musikerlebnis wie im Opernhaus lohnt es sich jedoch, die etwas spätere Ausstrahlung um 20.55 Uhr abzuwarten, die UHD1 in Ultra HD sendet. Mit einer Auflösung von 3840x2160 Bildpunkten besitzt Ultra HD viermal so viele Bildpunkte wie Full HD. Der neue TV-Standard liefert sehr scharfe und detailreiche Bilder und erzielt damit eine bis dato nicht dagewesene Bildqualität. Dadurch wirkt das Konzert als fände es direkt im Wohnzimmer statt - wer also nicht beim Festival in Aix-en-Provence dabei sein kann, bekommt hier eine zweite Chance.

"UHD1 by Astra/HD+" ist der gemeinsame Ultra HD-Demokanal von Astra und HD+. Das Live-Encoding sowie den Satelliten-Uplink übernimmt die MX1 GmbH. Christoph Mühleib, Vice President Sales und Marketing SES, zuständig für die Vermarktung von Astra und MX1 in Deutschland, Österreich und der Schweiz: "Der Live-Showcase mit ARTE unterstreicht erneut unsere Kompetenz als internationaler Dienstleister für die innovative Distribution von Videoinhalten für alle Sender und für alle Geschäftsmodelle. Ultra HD ist definitiv eine der wichtigsten TV-Innovationen unserer Zeit. Um Ultra HD-Programme einem großen Publikum zur Verfügung zu stellen, ist die Übertragung über Satellit die effizienteste Lösung. Dabei zeigt sich, dass sich die Vorteile des Verbunds von Astra und MX1 unter einem Dach optimal ausspielen und wir den Zuschauern so innovative Fernseherlebnisse ermöglichen können."

Empfang mit Ultra HD-Fernseher, keine Änderung an Sat-Anlage nötig

Für den Empfang des Kanals "UHD1 by Astra / HD+" über Astra 19,2 Grad Ost benötigen Zuschauer einen Ultra HD-Fernseher, der über einen sogenannten HEVC-Decoder verfügt. Mit herkömmlichen Receivern oder Fernsehern für Standard-Digital (SD) oder -HDTV-Empfang kann der Sender hingegen nicht empfangen werden. Änderungen an der Satellitenanlage sind nicht notwendig.

Empfangsparameter "UHD1 by Astra / HD+" 
Transponder: 1.035
Frequenz:    10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate:  22.000 Ms/s 
Video:       2160 50p, HEVC Main 10 
Datenrate:   25 Mbit/s 

Über Astra Deutschland

Die Astra Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, der weltweit führende Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Astra Deutschland verantwortet die Vermarktung und den Vertrieb der SES Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über die Orbitalposition 19,2 Ost überträgt Astra ohne monatliche Anschlusskosten inzwischen rund 300 Programme in deutscher Sprache, davon derzeit über 90 in HD-Qualität. 65 Prozent der Satelliten-Haushalte in Deutschland schauen inzwischen bereits hochauflösendes Fernsehen. Astra ist der führende Empfangsweg in Deutschland: Ende 2016 empfingen in Deutschland 17,6 Millionen TV-Haushalte ihre Programme über Satellit. Mehr Informationen unter www.astra.de.

Folgen Sie uns auf http://www.facebook.com/Astra.Deutschland.GmbH und http://www.youtube.com/ASTRADeutschlandGmbH!

Über MX1

MX1 ist ein führender globaler Mediendienstleister und hundertprozentige Tochtergesellschaft von SES (Euronext Paris and Luxembourg Stock Exchange: SESG). Als weltweit erstes globales Mediennetzwerk verwandelt MX1 Inhalte in ultimative Zuschauererlebnisse für ein internationales Publikum. MX1 bietet seinen Kunden das komplette Spektrum an hochoptimierten Content Management-Lösungen für Video-Inhalte, ergänzende Mediendienste sowie Distributionsleistungen. Mit 16 Büros weltweit und 6 globalen hochmodernen Medienzentren, verbreitet MX1 insgesamt über 2.750 TV-Kanäle, verantwortet das Playout von über 500 Sendern und liefert aufbereitete Inhalte an mehr als 120 führende Video-On-Demand Plattformen. Jeder Kunde hat die Möglichkeit Milliarden von Menschen rund um den Globus zu erreichen. Mehr Informationen unter www.mx1.com.

Folgen Sie uns auf https://www.linkedin.com/company/mx1global, https://twitter.com/mx1global, https://www.facebook.com/mx1global/ und https://www.youtube.com/channel/UCLEIU2Yi2fg6Y6zXlQqJzTA!

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programm-Angebot in hochauflösender Qualität (HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 50 Sender in HD - neben 30 meist öffentlich-rechtlichen HD-Angeboten empfangen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 23 der größten Privatsender in HD-Qualität. Mehr Informationen unter www.hd-plus.de.

Pressekontakt:

Astra
Markus Payer
SES Konzernsprecher
Tel. +353 621 186 847
markus.payer@ses.com
www.astra.de

HD+
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: (089) 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de

MX1
Dr. Hans-Joachim Bauer
Edelman.ergo GmbH
Tel.: +49 (0) 89 4130 1861
hansjoachim.bauer@edelmanergo.com
Original-Content von: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HD PLUS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: