Lyoness Europe AG

Lyoness Mitarbeiter Christian Vancea als Speaker bei der Microsoft Convergence - BILD

Graz (ots) - Christian Vancea, Head of Enterprise Resource Planning bei Lyoness, zählte bei der diesjährigen Microsoft Convergence vom 4. bis 6. November in Barcelona zu den Top-Vortragenden. Der Fokus lag auf Microsoft Dynamics NAV.

Der Lyoness Mitarbeiter Christian Vancea stand dieses Jahr bei der Microsoft Convergence in Barcelona auf der Hauptbühne. Die dreitägige Microsoft-Veranstaltung zählt zu den weltweit hochkarätigsten Events im Software-Bereich und legt den Fokus auf Business-Lösungen. Vancea behandelte in seinem Vortrag die erfolgreiche Implementierung des Microsoft Dynamics NAV-Systems in den Lyoness Zielmärkten weltweit; außerdem sprach er über die enge Kooperation mit der Microsoft Dynamics Academic Alliance, wodurch sich diverse Synergien zwischen der FH JOANNEUM in Graz und Lyoness ergeben.

Die FH JOANNEUM gehört zur Microsoft Dynamics Academic Alliance und ist für Microsoft ein wichtiger Ausbildungspartner, von dem Arbeitgeber maßgeblich profitieren. Microsoft Dynamics NAV gibt Lyoness die Möglichkeit, innerhalb eines innovativen Bedienkonzepts alle Aspekte der Geschäftstätigkeiten kompakt zu kontrollieren. "Lyoness ist ein junges, dynamisches Unternehmen", so Vancea, "daher ist die hohe Flexibilität von Microsoft Dynamics NAV essenziell für uns." Für das Microsoft-Event als erfolgreiches Beispiel eines Absolventen der Academic Alliance empfohlen wurde Vancea von seinem ehemaligen Vortragenden an der FH JOANNEUM, Dr. Robert Singer. "Für eine Institution wie die FH JOANNEUM ist es wichtig zu wissen, dass wir die richtigen Inhalte unterrichten", so Dr. Singer. Eine bessere Bestätigung als die Teilnahme von Vancea bei der Convergence gibt es wohl nicht.

Selbst Absolvent der FH JOANNEUM Graz, arbeitet Vancea heute eng mit der Fachhochschule und deren Vortragenden zusammen. Geplant ist es, zukünftigen Absolventen zu ermöglichen, die bisherigen Kenntnisse über Microsoft Dynamics NAV durch Berufspraktika und Studentenprojekte bei Lyoness weiter zu vertiefen. Zwei Projekte sind bereits im Gange; die Praktika sollen im März 2015 erstmalig starten. Durch die erfolgreiche Akquirierung von Absolventen für Lyoness konnten zudem die Kompetenzen innerhalb der Unternehmensgruppe auf- und ausgebaut werden.

Zwtl.: Über Lyoness

Die Lyoness Group teilt ihre Geschäftsbereiche auf zwei Marken auf: Die Marke Lyoness umfasst Shopping Community und Loyalty-Programm. Ihre Zielgruppen sind Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback), und Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Kundenbindungsprogramm nutzen möchten. Die Marke Lyconet umfasst alle Network-Marketing-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Ihre Zielgruppe sind Selbstständige und Unternehmer. Die Lyoness Group ist derzeit in 46 Märkten auf allen Kontinenten vertreten. Über 4 Millionen Mitglieder nutzen bei mehr als 40.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile. Mehr auf www.Lyoness.com.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Silvia Kelemen, Lyoness Group AG ,Tel: +43 664-85 55 241,
   E-Mail: silvia.kelemen@lyoness.ag 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7120/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Lyoness Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lyoness Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: