Beuth Verlag GmbH

Gesellschaftliche Verantwortung in Unternehmen - Acht Erfolgsgeschichten

Berlin (ots) - Das neue Buch aus dem Beuth Verlag präsentiert acht verschiedene Erfahrungsberichte und zeigt Wege der erfolgreichen Umsetzung

Die Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist von einem Schlagwort zu einem etablierten Bestandteil unternehmerischer Praxis geworden. Dennoch stellt die konkrete Realisierung gerade kleine und mittlere Unternehmen vor Herausvorderungen. Die DIN ISO 26000 "Leitfaden zur gesellschaftliche Verantwortung" kann jeder Organisation unabhängig von Branche und Größe zur strategischen Auseinandersetzung mit dem Thema dienen. Wie dies gelingt, wird anhand der Beispielen aus dem neuen Beuth Praxis-Band deutlich.

Acht Erfahrungsberichte von KMU unterschiedlicher Branchen geben einen informativen Einblick in die Umsetzung von CSR-Aktivitäten. Sie zeigen, was es für eine Organisation bedeutet, sich nach der DIN ISO 26000 aufzustellen, auf welche Hindernisse eine Organisation bei der Umsetzung der Norm stoßen und wie diesen Hindernissen begegnen kann.

Das Buch informiert über:
-   Vorteile und positive Ergebnisse von CSR in mittelständischen
    Betrieben
-   besondere Herausforderungen vor allem für kleine und
    Kleinstunternehmen
-   Lösungen, Hinweise und Tipps aus der Unternehmenspraxis
-   nationale und internationale Entwicklungen zum Standard
-   Wege der Zertifizierung zum Thema Gesellschaftliche Verantwortung
-   die wissenschaftliche Sicht auf das Thema 

Dieses Buch richtet sich an alle mittleren, kleinen und Kleinstunternehmen, die Corporate Social Responsibility in ihrem Unternehmen einführen oder weiterentwickeln möchten.

Weitere Informationen unter www.beuth.de/go/gesellschaftliche-verantworung.

DIN ISO 26000 - Gesellschaftliche Verantwortung erfolgreich umsetzen 
Beispiele, Strategien, Lösungen 
Beuth Praxis 
von Prof. Dr. Annette Kleinfeld, Dr. Annika Martens 
1. Auflage 2014. 164 Seiten. A5. Broschiert. 
26,80 EUR | ISBN 978-3-410-24140-9 
Auch erhältlich als 
E-Book im Download: 26,80 EUR | E-Kombi (Buch + E-Book): 34,84 EUR 

Pressekontakt:

Beuth Verlag GmbH
Presse
Kati Ziegert
030/2601-2141
kati.ziegert@beuth.de

Original-Content von: Beuth Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Beuth Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: