InnoGames GmbH

InnoGames kooperiert mit Rosso Index
Hamburger Unternehmen veröffentlicht asiatisches Online-Spiel in Nordamerika und Europa

Hamburg (ots) - InnoGames, einer der weltweit führenden Anbieter von Browsergames, hat durch einen neuen Vertragsabschluss sein Spieleangebot deutlich verbreitert. Die Hamburger haben die Lizenz für die Arcadia Saga erworben und werden das Spiel in Europa und Nordamerika veröffentlichen. Das MMORPG (Massively Multiplayer Online Role Playing Game) ist im Mittelalter angesiedelt, entwickelt hat es das japanische Studio Rosso Index. Das Spiel inklusive der zu installierenden Software (Client) ist kostenlos.

"Mit diesem Abschluss haben wir den Eintritt in einen weiteren Markt erreicht. Nachdem wir erst vor kurzem erfolgreich unser erstes Facebook-Spiel veröffentlicht haben, sind wir sehr glücklich, schon bald auch das erste Client Spiel anzubieten. Rosso Index hat ein großartiges Spiel entwickelt, an dem die europäischen und amerikanischen User sehr viel Spaß haben werden", ist sich InnoGames-Geschäftsführer Michael Zillmer sicher. Die Lizenz ist zunächst gültig für Sprachversionen auf Englisch, Deutsch und Französisch.

Rosso Index sieht seinerseits durch InnoGames sehr gute Chancen, die eigenen Spiele in den westlichen Märkten noch populärer zu machen: "Wir sind sehr glücklich über diese Partnerschaft. Sie ermöglicht es uns, direkter an die Spieler in Nordamerika und Europa ranzukommen, denn InnoGames ist ein weltweit erfolgreicher Publisher", sagte Fumiaki Goto, Vorstandsvorsitzender von Rosso Index.

Die Partnerschaft stärkt InnoGames Position auf dem weltweit boomenden Markt der Online-Spiele. Schon heute spielen rund 50 Millionen User aus über 200 Ländern die InnoGames-Produkte. Im April hatte InnoGames mit der InnoGames Korea Ltd. eine asiatische Tochterfirma gegründet. Mit ihr sollen die Beziehungen zu asiatischen Unternehmen weiter intensiviert werden. InnoGames will dabei sowohl asiatische Browsergames als auch Client Spiele in westlichen Märkten veröffentlichen. Diese Strategie trägt durch den Arcadia-Deal jetzt erste Früchte. "Das Entwickler-Niveau in Asien ist sehr hoch, daher sehen wir auf diesem Gebiet ein großes Zukunftspotenzial", so Michael Zillmer.

Über InnoGames:

Mit rund 50 Millionen Spielern aus über 200 Ländern ist die InnoGames GmbH heute einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Spielen. Bis 2009 beschränkte sich die Unternehmenstätigkeit auf Browsergames, also Spiele, die direkt und ohne zusätzlichen Download über eine Internetseite gespielt werden können. Zu den erfolgreichsten Titeln gehört dabei Die Stämme, mit rund 34 Millionen Spielern eines der größten Online-Spiele überhaupt.

Mit dem Eintritt in den Markt der Social Games und jetzt der Client Spiele hat das Hamburger Unternehmen sein Portfolio deutlich verbreitert. In Zukunft will InnoGames in allen Bereichen und Plattformen von Online-Spielen aktiv sein und dabei verstärkt auch als Publisher von Drittanbieter-Spielen auftreten. Alle InnoGames-Spiele sind kostenlos. Optional haben die Spieler die Möglichkeit, kostenpflichtige Services zu kaufen, die spielerische Vorteile oder bessere Bedienmöglichkeiten beinhalten.

Über Rosso Index:

Das von Fumiaki Goto geführte Unternehmen Rosso Index (früher GONZO ROSSO) ist eine Tochtergesellschaft der Index Holdings Gruppe. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, "innovative und dynamische Internetunterhaltung zu entwickeln, die ein neues Lebensgefühl vermittelt."

Rosso Index entwickelt und betreibt Online Spiele wie Master of Epic -The Resonance Age Universe-, Shaiya ETERNITY, RAN ONLINE, PANDORA SAGA, ARCADIA SAGA und The Tower of DRUAGA -the Recovery of BABYLIM. Die Spiele sind durch ihre Nutzerfreundlichkeit so gestaltet, dass sie einen einzigartigen Spielspaß für erfahrene User, aber auch Spieleneulinge bieten.

Rosso Index arbeitet beim weltweiten Vertrieb ihrer Spiele mit den Tochterfirmen Rooso Index Malaysia und Goldsky Digital technology Ltd. zusammen.

Pressekontakt:

Dennis Heinert
Tel.: 040 / 788 9335 68
E-Mail: dennis.heinert@innogames.de

Original-Content von: InnoGames GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: InnoGames GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: