sixx

Monstermäßig! sixx erzielt mit eigenproduzierter Dating-Show "Sexy Beasts" 1,9 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Mit der neuen Date Night am Mittwochabend konnte sixx gleich doppelt punkten: Die erste Folge der eigenproduzierten Dating-Show "Sexy Beasts" erreichte sehr gute 1,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. In der sixx-Relevanzzielgruppe (Frauen 14-39 J.) verfolgten 3,8 Prozent, wie Teufel Christian die Cobra-Lady Sonja zu seinem "Sexy Beast" wählte. Im Anschluss erreichte die Auftakt-Sendung zur dritten Staffel von "Paula kommt" einen Marktanteil von 1,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Nächsten Mittwoch geht's biestig weiter: Werwölfin Conny trifft Troll Tobias zum Tanzkurs und lässt sich von Vamp Marvin im Skaten unterweisen. Wer die anspruchsvolle Beast-Dame von sich überzeugt, zeigt Folge zwei von "Sexy Beasts" am Mittwoch, 19. November 2014, um 22:15 Uhr auf sixx.

Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland (D+EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 13.11.2014 (vorläufig gewichtet: 12.11.2014)

Bei Fragen:

ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation / PR Factual & Sports Dagmar Christadler-Colsman Tel. +49 [89] 9507-1185 Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1182 Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com www.presse.prosieben.de

Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sixx

Das könnte Sie auch interessieren: