sixx

Rosenkrieg ist sexy! Free-TV-Premiere der Event-Miniserie "The White Queen" zu Pfingsten auf sixx

Rosenkrieg ist sexy! Free-TV-Premiere der Event-Miniserie "The White Queen" zu Pfingsten auf sixx
Rosenkrieg ist sexy! Free-TV-Premiere der Event-Miniserie "The White Queen" zu Pfingsten auf sixx Opulent, romantisch, blutig. Vor dem Hintergrund der englischen Rosenkriege in der Mitte des 15. Jahrhunderts zeigt der brandneue britische Zehnteiler die große Rolle der Frauen im Kampf um die Macht. Nach den Erfolgsromanen von Philippa Gregory ...

Unterföhring (ots) - Opulent, romantisch, blutig. Vor dem Hintergrund der englischen Rosenkriege in der Mitte des 15. Jahrhunderts zeigt der brandneue britische Zehnteiler die große Rolle der Frauen im Kampf um die Macht. Nach den Erfolgsromanen von Philippa Gregory ("The Other Boleyn Girl") ... sixx zeigt das Serien-Event "The White Queen" zu Pfingsten am 7., 8. und 9. Juni 2014, jeweils ab 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Inhalt: England, 1464. Seit Jahren schon befindet sich das Land in einem tödlichen Bruderzwist der Adelshäuser York und Lancaster um den Thron. Die schöne Lady Elizabeth Grey (Rebecca Ferguson) hat gerade ihren Mann in der Schlacht verloren. Darum muss sie nun um ihr Erbe fürchten, denn die Greys sind Gegner des siegreichen, jungen York-Königs Edward IV. (Max Irons). Auf den Rat ihrer kühl kalkulierenden Mutter Jacquetta (Janet McTeer) beschließt sie, sich direkt an den neuen Herrscher zu wenden. Edward erliegt tatsächlich sofort ihren Reizen und will sie zu seiner Königin machen. Doch die Entscheidung aus Liebe hat brutale Folgen in der Politik: Sein Mentor und wichtigster Verbündeter, der "Königsmacher" Lord Warwick (James Frain) wendet sich von ihm ab, weil er die Verbindung zu der Bürgerlichen für nicht standesgemäß hält. Elizabeth´ Schicksal hängt erneut am seidenen Faden ...

Fakten:

   -	"Rosenkrieg" mag heute eine wortwörtlich "blumige" Umschreibung 
für die Streitigkeiten von Noch-Eheleuten nach der Trennung sein. 
Namensgeber dieses Phänomens sind jedoch die jahrzehntelangen, "Wars 
of Roses" (1455-1485) genannten, innerenglischen Konflikte um die 
Thronfolge zwischen den beiden Blutlinien der Lancasters und der 
Yorks. Beide Häuser trugen jeweils eine weiße (York) und eine rote 
Rose (Lancaster) im Wappen. -	Elizabeth' Widersacher Warwick wird von
James Frain gespielt, der bereits in "The Tudors" einschlägige 
Erfahrungen mit der turbulenten englischen Geschichte sammelte. -	Max
Irons ("Edward") ist der Sohn von OSCAR® Preisträger und 
"Borgias"-Star Jeremy Irons. 

"The White Queen" (OT: "The White Queen") Zehn Folgen der ersten Staffel (10x60 min.) Zum ersten Mal im Free-TV Folgen 1-3 am 7. Juni 2014 ab 20:15 Uhr Folgen 4-6 am 8. Juni 2014 ab 20:15 Uhr Folgen 7-10 ab 9. Juni 2014 ab 20:15 Uhr GB 2013 Genre: Serie/Historiendrama Executive Producers: John Griffin, George Faber, Charles Pattinson, Eurydice Gysel

Das große Special zu "White Queen" gibt es auf sixx.de! Hier findet ihr die ganzen Folgen, eine Darstellerübersicht und viele Bilder zu der Serie!

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Kira Mindermann Tel. +49 [89] 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

Geschäftsführung: Wolfgang Link [Vorsitzender], Dr. Markus Frerker, Zeljko Karajica, Karl König, Dr. Gunnar Wiedenfels Firmensitz: Unterföhring HRB 168016 AG München USt-IdNr. DE256569591 St.-Nr. 9143/104/10137

Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sixx

Das könnte Sie auch interessieren: