sixx

sixx in der TV-Season 2010/2011: 300 Stunden Programm in deutscher Erstausstrahlung, neue Eigenproduktionen, ein "Sex an the City"-Marathon und der erste offizielle Freundinnen-Tag

Unterföhring (ots) - 23. Juli 2010. Ausgezeichnete Movies, wahre Geschichten, die emotional berühren und die beliebtesten Serien. sixx hat es nach nur 77 Tagen geschafft, ihr weibliches Publikum für das Konzept und das Programm zu begeistern. Senderchefin Katja Hofem-Best: "Es hat sich absolut gelohnt, einen Frauensender an den Start zu bringen. sixx wächst kontinuierlich und entwickelt sich großartig. Wir haben unsere Zielgruppe erreicht und ihren Nerv getroffen. Darüber freue ich mich sehr!" Seit dem 7. Mai 2010 ist sixx mit einer großen Anzahl von Erstausstrahlungen on Air. Und auch in der TV-Saison 2010/2011 zeigt sixx über 300 Stunden Programm in deutscher Erstausstrahlung.

Darunter "90210", "Brothers & Sisters", "October Road" und "Damages". All diese Serien erzählen Geschichten mit Charakteren, die man lieb gewinnt und wiedersehen möchte. Frisch, authentisch und emotional - so, wie es Frauen mögen. Doch auch an neuen Eigenproduktionen wird mit Hochdruck gearbeitet. Neben neuen Folgen von "sixx - Das Magazin" mit Anastasia Zampounidis, zeigt der Sender die neue Eigenproduktion "Freundinnen - Mädelsabend mit Biss!", eine Doku der ganz anderen Art. Intim, authentisch, ehrlich. Nichts ist inszeniert, nichts ist gescriptet. Die fünf Freundinnen Miriam Pielhau (Moderatorin), Estefania Küster (Moderatorin), Yasmina Filali (Schauspielerin), Evelyn Holst (Journalistin) und Birgit Ehrenberg (Autorin) treffen sich zum Mädelsabend. Neben Schnippeln, Kochen und Trinken sprechen sie über alles, was sie während der Woche bewegt hat. Dabei machen sie auch vor Tabuthemen nicht Halt. Die Kamera ist dabei rein beobachtend und zeigt einen Mädelsabend, wie ihn alle Frauen kennen und Männer immer schon mal sehen wollten.

Im Herbst hat sixx aber noch eine ganz besondere Überraschung für ihre Zuschauer. Katja Hofem-Best: "Wir wollen mit sixx immer wieder ungewöhnliche Wege gehen. Aus diesem Grund schenken wir unseren Zuschauerinnen den ersten offiziellen deutschen 'Freundinnen-Tag', ein Feiertag für alle Frauen - ab jetzt immer am 5. Oktober. Programmlich wird er angereichert mit 'Freundinnen - Mädelsabend mit Biss!' und einem 'Sex and the City'-Marathon".

Darüber hinaus wird das sixx-Universum immer weiter wachsen: mit spannenden Kooperationen, dem Ausbau des Online-Auftrittes und neuen Produkten, die über das TV hinausgehen.

sixx ist digital in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Kabel Baden-Württemberg, Unitymedia, Telecolumbus und über Entertain von der Deutschen Telekom, Alice/Hansenet, Kabelkiosk sowie über Satellit zu empfangen. Damit erzielt sixx eine technische Reichweite von 43 Prozent (über 14 Millionen Haushalte).

Informationen zu den TV-Highlights 2010/2011 finden Sie digital zum Download in der Presselounge unter www.presse.sixx.de. Die gedruckte Version (Booklet) können Sie gerne per Mail anfordern bei barbara.katzinger@ProSiebenSat1.com.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Tina Land
Sprecherin sixx
Tel: 089-9507-1192
Tina.Land@ProSiebenSat1.com
Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sixx

Das könnte Sie auch interessieren: