innogy SE - Effizienz

RWE SmartHome integriert Samsung Kamera

RWE SmartHome integriert Samsung Kamera
RWE SmartHome wird jetzt noch sicherer mit den Samsung SmartCams. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/79232 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RWE Effizienz GmbH/Foto RWE/André Laaks"

Dortmund (ots) -

   Plattform für Hausautomation gewinnt Samsung als Partner - Kameras
   sorgen für ein gutes Gefühl unterwegs - Noch mehr Sicherheit mit 
   RWE SmartHome 

Die mobile Haussteuerung RWE SmartHome bindet leistungsfähige SmartCams in das vernetzte System ein. Ab sofort gehören eine Innen- und eine Außenkamera des führenden Elektronikherstellers Samsung zur Produktfamilie. Damit eröffnen sich vielfältige neue Anwendungsmöglichkeiten für alle, die sich noch mehr Wohnkomfort und Sicherheit für ihr Zuhause wünschen.

Wertvolle Dienste leisten die bedienerfreundlichen HD-Kameras etwa im Hinblick auf die Einbruchprävention: In Echtzeit senden sie - gesteuert über die SmartHome-Zentrale - Bilder, die zur Beweissicherung herangezogen werden können. Zudem hat der Anwender durch die Nachrichtenfunktion Gelegenheit, sofort zu reagieren. Aktiviert wird die Kamera beispielsweise durch Bewegungsmelder oder die Tür- und Fenstersensoren. Infrarot-LEDs liefern selbst bei Nacht eine hohe Bildqualität.

Darüber hinaus sind die Kameras auch als Babyfon oder als Gegensprechanlage für den Eingangsbereich einsetzbar. Wer Haustiere besitzt, die kurzzeitig allein bleiben müssen, kann sich von unterwegs jederzeit mit eigenen Augen davon überzeugen, dass alles in Ordnung ist. Dank der Zwei-Wege-Audiofunktion lassen sich dabei nicht nur Geräusche empfangen, sondern man kann sogar per Lautsprecher aus der Ferne beruhigend auf das Tier einwirken.

Als funkbasierte Haussteuerung ermöglicht RWE SmartHome einen kostengünstigen und unkomplizierten Einstieg in das Internet der Dinge. Sie vernetzt die Haustechnik und mittlerweile mehr als 20 Geräte zu einem intelligenten Zuhause. Dank des modularen Aufbaus kann jeder Anwender es gemäß seinen individuellen Bedürfnissen gestalten und wunschgemäß ausbauen. Das System wird laufend weiterentwickelt und bietet ausgewählten Kooperationspartnern eine offene Plattform zur Integration neuer Produkte und Funktionen. Dabei räumt der Anbieter RWE Effizienz der Datensicherheit und dem Datenschutz höchsten Stellenwert ein. Im Online-Shop www.rwe-smarthome.de sind Funktionsweise des Systems sowie die einzelnen Produkte übersichtlich dargestellt. Zudem lassen sich dort schnell regionale Bezugsquellen und bei Bedarf auch Partner finden, die bei der Zusammenstellung, Einrichtung und Montage vor Ort behilflich sind.

RWE Effizienz ist auf der E-world energy and water in Essen, vom 10. bis 12. Februar vertreten: Halle 3 / Stand 3-100.

Die RWE Effizienz GmbH unterstützt Kunden dabei, Energie so effizient, sicher, preiswert und klimaschonend wie möglich zu verwenden. Mit innovativen Ansätzen und neuen Produkten wie RWE SmartHome, Elektromobilität oder den hochmodernen Stromspeichern setzt RWE Effizienz dabei Standards. Weitere Fakten auf www.rwe-effizienz.com, www.rwe-mobility.com, www.rwe.de/smarthome und www.energiewelt.de.

Pressekontakt:

RWE Effizienz GmbH
Harald Fletcher
Leiter Kommunikation
T +49 231 438-48 40
M +49 173 2904149
harald.fletcher@rwe.com

Julika Gang
T +49 231 438-22 48
M +49 172 236 1312
julika.gang@rwe.com

RWE-Pressegespräch auf der e-world energy & water
am 10. Februar 2015, 12.30 Uhr
Auf dem RWE-Stand, Halle 3 Stand 3-100, Eingang CCE West
Original-Content von: innogy SE - Effizienz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: innogy SE - Effizienz

Das könnte Sie auch interessieren: