WDR Westdeutscher Rundfunk

Klaus Bednarz: "Östlich der Sonne - Vom Baikalsee nach Alaska" / Einladung zu WDR-Happy Hour und Filmgespräch am 20. Juni

    Köln (ots) - Klaus Bednarz, Chefreporter und Sonderkorrespondent des WDR, präsentiert am 20. Juni 02 im Rahmen der Cologne Screenings in Köln erstmals einen Ausschnitt seiner dreiteiligen Dokumentation, die an Weihnachten 2002 im Ersten laufen soll. Am Vorabend zur nächsten Drehetappe, die am 21. Juni ab Anchorage in Alaska beginnt, geben wir Ihnen Gelegenheit, den mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilmer zu treffen und mit ihm über sein neuestes Werk zu sprechen.          Wir freuen uns, Sie zur Filmvorführung und traditionellen WDR Happy Hour bei kühlen Getränken in sommerlicher Atmosphäre am          Donnerstag, 20. Juni 2002     17.00 bis 18.30 Uhr     WDR-Lounge     Screenings-Schiff Goethe     am Messeanleger Köln          begrüßen zu können. Dabei stellen wir Ihnen einen 30minütigen Ausschnitt der filmischen Expedition "Östlich der Sonne" vor, die den Weg nachzeichnet, den einst die nordamerikanischen Ur-Indianer von Sibirien nach Alaska zogen. Die Reiseroute, mehr als 10.000 Kilometer, verläuft entlang der sibirischen Flüsse, durch Taiga, Tundra und über die Beringstrasse, die Meerenge zwischen Russland und Amerika.               Antwort-Fax bitte an (0221)220-8566 schicken

    Mit freundlichen Grüßen          Gudrun Hindersin     Stellv. Leiterin WDR-Pressestelle     

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: