WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 14. Juni 2002, 18.05 bis 18.20 Uhr (in Dortmund über Kabel und Kanal 53: 17.30 bis 17.45 Uhr In Köln über Kabel und Kanäle 49, 55: 17.30 bis 17.45)

    Köln (ots) -
    
    Hier und Heute - Streifzüge
    
    Schöne alte Stadt - Brügge
    Eine Reportage von Stefan Quante
    
    Der kleine Urlaub zwischendurch: Viele halten das flandrische
Brügge für die schönste Stadt Belgiens. Ein Großteil der Gebäude aus
dem 15. Jahrhundert hat sich bestens erhalten, denn mit dem Versanden
ihres Meerszugangs fiel die Stadt in einen 500jährigen
Dornröschenschlaf.
    
    In diesem Jahr ist die einstige Handelsmetropole europäische
Kulturhauptstadt. Das bedeutet ein Feuerwerk kultureller Attraktionen
- herausragend ist eine große Van Eyck-Ausstellung. Deren Chef zeigt,
was sich noch alles zu besuchen lohnt, ein Grachten-Gondoliere lässt
auf seine Brügger Lieblingsecken schauen, die angeblich beste
Frittenbude Belgiens lädt zur Verkostung ein, und auch die belgische
Hochküche in und um Brügge herum lohnt einen Abstecher.
    
    Übrigens: Unter www.hierundheute.de gibt es jede Menge
Hintergrund- und Zusatzinformationen, Adressen und Service
    
    Redaktion: Gerhard Skrobicki
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn,
WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-5 06
Fax: 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: