WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Stellungnahme zu Facebook-Post von Serdar Somuncu

Köln (ots) -

In einem gestern veröffentlichen Facebook Beitrag schreibt Serdar 
Somuncu, dass eine WDR Redakteurin ihn zu verklagen drohe. Der Grund 
sei, dass er in einem Podiumsgespräch dem öffentlich-rechtlichen 
Fernsehen und ihr persönlich Zensur vorgeworfen habe.
 
Dazu stellen wir klar, dass unsere Redakteurin wegen schwerer 
Beleidigung gegen Herrn Somuncu vorgeht. Wir unterstützen sie dabei, 
da wir nicht dulden, dass unsere Mitarbeiterin öffentlich als 
"Keimzelle des Faschismus" oder "Arschloch" bezeichnet wird.
 

Pressekontakt:

Ingrid Schmitz
WDR-Unternehmenssprecherin
Tel. 0221 / 220 7110
wdrpressedesk@wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: