WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: Gott und die Welt aktuell, Sonntag, 2. Juni 2002, 16.30-17.00 Uhr

    Köln (ots) -          Gott und die Welt aktuell     Mit Heike Mund          Mark Ehrenfried: frommer Wunderknabe am Klavier          "Kleiner Mozart" wird er genannt. Mark ist gerade mal zehn Jahre alt - und schon ein ganz Großer. Bei Konzerten und TV-Auftritten begeistert er das Publikum. In seiner Freizeit liest er gern - vor allem die Bibel.

    Autor Martin Buchholz          Düngen mit Planetenkraft -    anthroposophisch gleich ökologisch?          Seit der BSE-Krise haben anthroposophische Bauern Konjunktur. Auf Gemüse, Eiern und Käse ihrer Marke Demeter klebt das Öko-Siegel des Landwirtschaftsministeriums. Staatliche Anerkennung für Bio-Lebensmittel oder auch für die anthroposophische Weltanschauung?     Autor Udo Kilimann          Vom Scheiterhaufen zum Kirchen-Café - 200 Jahre Protestanten in     Köln          Stadtführer Martin Stankowski erzählt kölsche Geschichten über Schutzgelderpressungen und Armenärzte, über rote Pfarrer und reiche Witwen. Ein launiger Streifzug durch die evangelischen Ecken der Domstadt.

    Autor Martin Buchholz
    
    Taufe mit 18 - Erwachsene entdecken Kirche
    
    Die einen treten aus der Kirche aus, die anderen lassen sich als
Erwachsene taufen: Menschen, die vorher mit Kirche und Christentum
nichts zu tun hatten. Wie der 18jährige Sven Elson in Hamm. Ein neuer
Trend?
    
    Wiederholung, Freitag, 7. Juni 2002, 11.30 - 12.00Uhr
    
    Redaktion: Friedhelm Lange
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen
Veronika Nowak, WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: