WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 2. Juni 2002, 14.00 bis 16.30 Uhr / Sonntags-Café
Doktor Stratmann zu Gast bei Bernd Müller

    Köln (ots) -
    ... aus der Villermühle in Goch am Niederrhein
    
    Seit vielen Jahren begeistert Dr. Ludger Stratmann das Publikum im
Theater und im Fernsehen mit seinem medizinisch-satirischen Programm.
Als "niedergeschlagener" Arzt aus Bottrop schaut er seiner Zunft und
seinen Patienten aufs Maul, findet Auswüchse und Lächerliches in
allen Gesundheitsreformen, lauscht den Gesprächen in den
Wartezimmern. Die sympathische Figur des "Jupp", ein Hypochonder
besonderer Art, philosophiert über sein Lieblingsthema Krankheit.
Dabei lernt man nicht nur die amüsanten Varianten der
Ruhrpott-Sprache kennen, sondern auch die eigentümliche Denkweise von
gestressten Medizinern und Berufs-Patienten.
    
    Ludger Stratmann plaudert heute mit Bernd Müller im Sonntags-Café.
Reiseberichte, Gartentipps und Schlemmertouren ergänzen das Programm
zu einem unterhaltsamen Nachmittag.
    
    (Fotoangebot unter www.ard-foto.de)
    
    
    Moderation:  Bernd Müller
    
    Gäste:    Doktor Stratmann
    
    Redaktion:  Richard Hennecke
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.  02 11/89 00-5 06
Fax.  02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: