WDR Westdeutscher Rundfunk

LIEBLING, LASS DIE HÜHNER FREI
Drehstart für den WDR/ARD Degeto Fernsehfilm

Köln (ots) -

Drehstart für den WDR/ARD Degeto Fernsehfilm "Liebling, lass die 
Hühner frei" mit Axel Milberg und Katja Flint in den Hauptrollen, den
die UFA FICTION für Das Erste produziert. Nach "Liebling, bring die 
Hühner ins Bett" und "Liebling, weck die Hühner auf" wird nun der 
dritte Teil der losen Fernsehfilm-Reihe produziert. Im Mittelpunkt 
der Geschichten steht die Familie Teuffel, die von Berlin aufs Land 
nach Krummenwalde gezogen ist. Die Teuffels, das sind Steffen, Beate 
und ihre Kinder Lisa, Kai und Sophie. Weil Beate Teuffel die 
Getränkeproduktion "Quelle" leitet, sind die Teuffels ursprünglich 
einmal in Krummenwalde gelandet. In jedem Teil mischt Steffen Teuffel
seither den Alltag der Krummenwalder auf originelle, komische Weise 
auf. Das passiert natürlich auch diesmal wieder...


Kurzinhalt:
Es ist schon einige Zeit vergangen seit dem letzten Abenteuer der 
Familie Teuffel in Krummenwalde. Sophie ist mittlerweile 12 Jahre 
alt, Kai studiert in Paris und Lisa macht Karriere in einem Berliner 
IT-Unternehmen. Es scheint so, als hätten Beate und Steffen endlich 
Zeit füreinander - vor allem jetzt, wo Steffen tatsächlich seinen 
ersten Kurzgeschichten-Band fertiggestellt hat. "Abendbrot - 
Ost-Ansichten eines Westlers".
Als Lisa und Kai wegen der Silberhochzeit der Eltern zurückkehren, 
kommen plötzlich zahlreiche Geheimnisse ans Licht. Steffens Buch soll
nun endlich verlegt werden, doch dann erfahren die Krummenwalder, 
dass er sich darin von den sehr privaten Geschichten des Dorfes hat 
inspirieren lassen. Klar, dass Bürgermeister Jänicke sich hinter die 
Dorfbewohner stellt und Front gegen Steffen und sein Buch macht. Erst
droht die Silberhochzeit zu platzen, dann auch noch die 
Ordensverleihung, bei der Beate Teuffel für ihre vorbildhafte Führung
der "Quelle" ausgezeichnet werden soll. Und dann taucht auch noch ein
Ableger der Russenmafia auf...

Neben Axel Milberg und Katja Flint als Ehepaar Teuffel sind Matthias 
Brenner und Rosa Enskat als Gert und Petra Jänicke dabei. Die Kinder 
der Teuffels, Lisa, Kai und Sophie, werden von Anke Retzlaff, Martin 
Aselmann und Salome Ridder gespielt.

Regie bei "Liebling, lass die Hühner frei" führt Oliver Schmitz, das 
Buch schrieb Martin Douven (nach einer Idee von Rainer Kaufmann), 
Produzent ist Benjamin Benedict, Producer Friedemann Goez, UFA 
Fiction. Die Redaktion haben Dr. Barbara Buhl (WDR, Federführung) und
Stefan Kruppa (ARD Degeto).

Gedreht wird vom 30.8. bis 23.9.2016 in Berlin-Weißensee und 
Umgebung.
Der Sendetermin ist für 2017 an einen Samstagabend um 20.15 Uhr 
geplant. 

Fotos unter ARD-Foto.de
 

Pressekontakt:

Barbara Feiereis
Presse und Information
Tel. 0221 / 220-7122
barbara.feiereis@wdr.de



Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: