WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Dienstag, 16. April 2002, 21.55 bis 22.10 Uhr / Bericht aus Brüssel mit Rolf-Dieter Krause

    Köln (ots) -
    
    Armer König Fußball - Europas Spitzenvereine in der Finanzkrise
    
    Am Dienstag treffen sich die Topmanager des europäischen Fußballs
in Brüssel. Thema ist die Finanzmisere der europäischen Spitzenklubs.
Zusammen mit der EU-Kommissarin für Sport, Viviane Reding, geht es
unter anderem um TV-Vermarktung und die Spielergehälter.
    
    
    Wehrpflicht - Deutschland auf einsamen Posten
    
    Ein Großteil der EU-Staaten haben die Wehrpflicht abgeschafft.
Allen voran die Großen: Frankreich, Spanien, Italien und
Großbritannien. Doch die Deutschen halten weiterhin an der
Wehrpflicht fest. Auf lange Sicht eine schwierige Position.
    
    
    Das Portrait: Jean-Claude Trichet
    
    Er gilt als aussichtsreichster Nachfolger von Wim Duisenberg, dem
derzeitigen Chef der Europäischen Zentralbank. Doch die Kandidatur
des französischen Notenbankchefs ist fraglich: In seiner Heimat droht
ihm ein Strafverfahren wegen Verwicklung in einen Bankenskandal.
      
    Redaktion: Ingeborg Haffert
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

WDR Pressestelle
Annette Metzinger
Tel.: 0221 220 2770

Agentur Ulrike Boldt
Tel.: 02150 20 65 62
uliboldt@aol.com

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: