WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste: ARD Morgenmagazin, Montag, 8. April 2002, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr

    Köln (ots) -
    
    ARD Morgenmagazin
    Mit Judith Schulte-Loh und Gerd Scobel
    
    
    Himalaya
    
    Das Moma-Bergsteiger-Team ist in Nepal angekommen und bereitet
sich auf seine Gipfeltour vor. Die Bergsteiger Hans Kammerlander,
Hans Mutschlechner und der Kameramann Hartmann Seeber werden den
heiligen Berg der Sherpas, die Ama Dablam (6856 m) besteigen und das
ARD-Morgenmagazin ist live dabei!
    
    Irakische Kinder
    
    Die Amerikaner und ihre Verbündeten haben den Irak vollkommen
isoliert. Nicht nur die Wirtschaft des Landes ist am Boden, auch die
kulturellen Kontakte ins Ausland sind spärlich.
    
    ISRAEL
    
    Das Moma fragt israelische Familien nach ihren Gefühlen und
    Eindrücken.
    
    Kirch-Pleite
    
    Das Moma berichtet über die drohende Insolvenz der KirchGruppe.
    
    Modernste Grundschule Der Welt
    
    In Washington gibt es die erste vollständig verkabelte und
    vernetzte Grundschule.
    
    Kommandeurstagung Der Bundeswehr
    
    In Hannover wird über die Zukunft der Bundeswehr diskutiert.
    
    Parteispenden-Untersuchungsausschuss
    
    Das Bundesverfassungsgericht wird am 8. April sein Urteil im
    Verfahren um den Parteispenden-Untersuchungsausschuss verkünden.
    
    Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
    www.das-erste.de/moma/
    Redaktion: Johannes Kaul und Martin Hövel
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt
Tel. 02150 - 20 65 62
uliboldt@aol.com

WDR Pressestelle
Annette Metzinger
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: