WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR 4 Themenwoche "Patchworkfamilie"

Köln (ots) -

Jede zehnte Familie in Deutschland ist eine "Patchworkfamilie", und 
es entstehen immer mehr bunt gemischte Familienkombinationen: Mama 
mit zwei Kindern plus neuer Partner mit einem eigenen Kind. Oder: 
Papa mit einem Kind und seine neue kinderlose Freundin. Plötzlich 
gibt es vier Omas und Opas. 

WDR 4 widmet den "Patchworkfamilien" eine ganze Themenwoche. 
Vom 6. bis zum 12. Juni dreht sich in "Hallo, NRW!" mit Martina 
Emmerich täglich alles um das Leben in der "Patchworkfamilie". Wie 
entwickeln Kinder und neuer Partner eine gute Beziehung zueinander? 
Wie fühlt es sich für die Großeltern an, wenn plötzlich "neue Enkel" 
in die Familie kommen? Wie trifft man die Entscheidung, wer zu wem 
zieht? Möglicherweise müssen Kinder die Schule oder den Heimatort 
wechseln. Wo feiert wer mit wem Geburtstag? Wie lässt sich der Alltag
in einer "Patchworkfamilie" meistern? 

WDR 4 begleitet Familien und zeigt die schönen, aber auch 
komplizierten Seiten des Patchwork-Lebens. WDR 4-Hörerinnen und Hörer
werden miteinbezogen. Außerdem spielen prominente "Patchworkfamilien"
und deren Alltagsleben eine Rolle. 
 
WDR 4: Themenwoche "Patchworkfamilie", 6. Bis 11. Juni 2016, 
       Mo - Fr 10.05 - 14 Uhr, Sa 09.05 - 14 Uhr in "Hallo, NRW!"

Redaktion: Philipp Hohage

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de
 

Pressekontakt:

Annika Hoffmann
WDR Presse und Information
Telefon 221 220 7125
Annika.Hoffmann@WDR.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: