WDR Westdeutscher Rundfunk

PussyTerror TV - Carolin Kebekus und Sabine Heinrich rocken den WDR

Köln (ots) - Große Klappe, Comedy vom Feinsten, eine singende Gastgeberin und grandiose Gäste. Am 16. April 2016 gibt es wieder "PussyTerror TV" um 21.45 Uhr im WDR Fernsehen. Carolin Kebekus empfängt diesmal WDR-Moderatorin Sabine Heinrich, die frisch zurück ist aus dem Mutterschutz und nun wieder "resozialisiert" werden muss. Außerdem ist der wohl lässigste und entspannteste aller Comedians, Vincent Pfäfflin, mit dabei.

Carolin Kebekus nimmt außerdem die Panama Papers ganz genau unter die Lupe. Ein besonderes Highlight: Doris Trump, die bisher unbekannte Cousine des allgegenwärtigen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, äußert sich exklusiv bei PussyTerror TV. Fußballgott Mario Großreuss malt sich Chancen für eine EM-Teilnahme aus und veröffentlicht allererste Details seiner vielbeachteten Trainingseinheit beim 1. FC Köln.

"Carolin Kebekus: PussyTerror TV" ist eine Produktion von BRAINPOOL TV GmbH im Auftrag des WDR. Produzent BRAINPOOL: Jörg Grabosch. Redaktion WDR: Elke Thommessen.

Aktuelle Fotos stehen unter ARD-Foto.de zur Verfügung. Vorab sind Videos aus der Sendung unter pussyterrortv.wdr.de und im WDR-Youtube-Channel zu sehen. Twitter: #PussyTerrorTV, besuchen Sie auch die WDR Presselounge: presse.WDR.de

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Annika Hoffmann
Telefon 0221 220 7124
annika.hoffmann@wdr.de



Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: