WDR Westdeutscher Rundfunk

"Die Sendung mit der Maus" gewinnt Wissenschaftsfilm-Preis des Goethe-Instituts

Köln (ots) -

"Die Sendung mit der Maus" (WDR) erhält in diesem Jahr den 
Wissenschaftsfilm-Preis des Goethe-Instituts: Das teilte das 
Goethe-Institut zum Abschluss seines internationalen Science Film 
Festivals mit. In der Kategorie "Bildungspreis" wurde die 
Maus-Sachgeschichte über "Glasinnengravur" mit Reporter Johannes 
Büchs ausgezeichnet (Regie: Katja Engelhardt, Redaktion WDR: Joachim 
Lachmuth). Der Film sei "ein hervorragendes Beispiel von 
Wissenschaftsjournalismus für ein junges Publikum ... 
Wissenschaftliche Erklärungen werden so präsentiert, dass sie für 
junge Zuschauer verständlich sind", so die internationale Fachjury.  

Das vom Goethe Institut 2005 ins Leben gerufene Science Film Festival
gehört heute zu den größten seiner Art, mit über 750.000 Besuchern in
Südostasien, Nordafrika und dem Nahen Osten. Bereits im vergangen 
Jahr wurden dabei zwei WDR-Produktionen ausgezeichnet, neben einer 
Sachgeschichte der "Sendung mit der Maus" auch das Magazin 
"neuneinhalb - Deine Reporter". 

Infos unter wdrmaus.de 

Fotos finden Sie unter: ard-foto.de 
 

Pressekontakt:

Lena Schmitz
WDR Presse und Information
Tel. 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

planpunkt
Marc Meissner
Tel. 0221 91255 710
post@planpunkt.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: