WDR Westdeutscher Rundfunk

Das neue WIR. Deutschland verändert sich

Köln (ots) -

Die CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in 
Europa veranstaltet gemeinsam mit der Beauftragten der 
Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration am 13. 
Januar 2016 in der Akademie der Künste in Berlin die eintägige 
Medienkonferenz "Das neue WIR. Deutschland verändert sich" - mit 
aktuellen Vorträgen und Diskussionen.

Hunderttausende Flüchtlinge und deren Integration werden Deutschland 
und Europa verändern. Die Angst vor importierten Konflikten, 
innenpolitischen Auseinandersetzungen und Terroranschlägen wächst. 
Sexuelle Übergriffe in der Silvesternacht verschärfen die Debatte in 
Deutschland. Brandanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte zeigen: 
Rechtsextreme Gruppierungen radikalisieren sich. Europaweite 
Wahlerfolge und Bestwerte in Umfragen für fremdenfeindliche und 
rechtspopulistische Parteien sind besorgniserregend. Was kommt auf 
uns zu, womit müssen wir rechnen?

Migration, Integration und Medien - die kritische Bestandsaufnahme 
der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen stellt
die Frage nach dem neuen deutschen WIR: In welcher Gesellschaft 
wollen wir künftig leben, wie soll sie aussehen und wie weit wollen 
wir dabei gemeinsam gehen? Was können, was müssen die Medien leisten?

Mittwoch 13. Januar 2016 | 11.00 - 18.15 Uhr
Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin


An der Medienkonferenz nehmen u.a. teil: 

Staatsministerin Aydan Özoguz, Deutsche Welle-Intendant Peter 
Limbourg, Prof. Dr. Naika Foroutan (Humboldt-Universität Berlin), 
Ana-Cristina Grohnert (Ernst & Young), Prof. Dr. Martino Mona 
(Universität Bern), Prof. Dr. Andreas Zick (Universität Bielefeld), 
Dr. Carolin Emcke (Publizistin), Sonia Seymour Mikich (WDR), Prof. 
Dr. Herfried Münkler (Humboldt-Universität Berlin), Nikolaus H. Blome
(BILD), Thomas Roth (ARD-Tagesthemen), Ranga Yogeshwar 
(ARD-Wissenschaftsjournalist), Sascha Lobo (Blogger), Prof. Dr. 
Ulrike Ackermann (SRH Hochschule Heidelberg), Ulrich Deppendorf (TV 
Journalist, Berlin), Isabel Schayani (WDR), Dr. Beate Winkler 
(Politikberaterin Wien), Prof. Dr. Johannes Grotzky (Universität 
Bamberg), Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba (BIM - Institut für empirische 
Integrations- und Migrationsforschung Berlin), Prof. Dr. Jo Groebel 
(Digital Institut Berlin), Dr. Joachim Klose 
(Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen), Dr. Steffen Angenendt (Stiftung 
Wissenschaft und Politik Berlin), Simone Rafael (Netz-gegen-Nazis), 
Michael Radix (CIVIS Medienstiftung)

www.civismedia.eu 

Pressekontakt:

CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in
Europa
Telefon +49 (0)221 277 587-0
info@civismedia.eu

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: