WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Donnerstag, 31. Januar 2002, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr

    Köln (ots) -
    
    ARD Morgenmagazin
    Mit Judith Schulte-Loh und Gert Scobel
    
    Das ARD-Morgenmagazin beschäftigt sich am Donnerstag mit folgenden
Themen:
    
    MOMA LIVE
    "Die Schule brännt!" - Reaktionen auf die Pisa-Studie. Ist die
Ausbildung der Kinder in deutschen Schulen tatsächlich so schlecht,
wie es nach dieser Studie den Anschein hat? Moma-Reporter Georg
Kellermann schaut sich die Weiterbildung der Lehrer an und ist zu
Gast bei einem Lehrerseminar in Weilburg.  
    
    PORTRAIT MICHAEL SPRENG
    Das Moma stellt den Wahlkampfleiter des Kandidaten Stoiber,
Michael Spreng, vor.
    
    SERVICE
    Gesundheitsexperte Hademar Bankhofer gibt Tipps zum Thema: Husten
und Erkältungszeit.
    
    KINOTIPP
    Kinotipp des Tages: Das weiße Rauschen.
    
    SATANISTENPROZESS
    Das Moma schaut zum Satanistenprozess nach Bochum und spricht mit
dem Essener Sekten-Experten Gregor Müller.
    
    PRINZENHOCHZEIT
    Holland im Hochzeitsfieber. Am Samstag geben sich Kronprinz
Willem-Alexander und Maxima Zorreguieta das Ja-Wort. Amsterdam ist im
Ausnahmezustand und das Moma spricht mit der Gesellschaftsreporterin
Marie v. Waldburg.
    
    ARBEITSLOSIGKEIT
    Thema des Tages: Arbeitslosigkeit.
    
    SCHRÖDER IN USA
    Bundeskanzler Schröder trifft morgen zum Staatsbesuch in
Washington ein.
    
    Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
www.das-erste.de/moma/
    
    Redaktion: Johannes Kaul und Martin Hövel
    
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Agentur Ulrike Boldt,
Tel. 02150 - 20 65 62,
uliboldt@aol.com
WDR Pressestelle,
Annette Metzinger,
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: